Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord aufgehoben
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Montag: Meist dicke Wolken, später Regen möglich bei bis zu 21 Grad

Hannah-Arendt-Straße in Schwanebeck nach Ausbau feierlich übergeben

Bauarbeiten beendet

Bernau (Panketal): Der grundhafte Ausbau der Hannah-Arendt-Straße im Panketaler Ortsteil Schwanebeck ist abgeschlossen.

Am gestrigen Dienstag wurde die Straße nach knapp 4-monatiger Bauzeit offiziell wieder für den Verkehr freigegeben. Dies teilt aktuell die Gemeinde Panketal mit.

Am 17. Dezember 2019 wurde sie in Anwesenheit des Bürgermeisters Maximilian Wonke, Vertreterinnen und Vertretern beteiligter Firmen sowie Anwohnerinnen und Anwohnern mit dem obligatorischen Banddurschnitt feierlich übergeben und offiziell freigegeben.

Anzeige  

Die 5,05 Meter breite Straße wurde auf einer Länge von 320 Metern in Asphaltbauweise gebaut; die Zufahrten zu den Grundstücken wurden gepflastert. Zu der Maßnahme zählen außerdem die Verlegung eines 24 Meter langen Regenwasserkanals, eine neue Beleuchtung sowie Pflanzungen von 20 Blumeneschen und einem japanischen Schnurbaum. „Darüber freue ich mich ganz besonders, denn sie sorgen für ein gutes Mikroklima“, so der Bürgermeister. Die Kosten für diese Arbeiten belaufen sich auf rund 460.000 Euro.

Die Bauarbeiten begannen am 19. August 2019. Nach knapp vier Monaten Bauzeit erfolgte die Abnahme am 9. Dezember. Mit der Fertigstellung wurde die letzte von insgesamt 15 Straßen im Wohngebiet „Neu Buch“ ausgebaut. Den Beschluss zu dem gesamten Vorhaben fasste die Panketaler Gemeindevertretung im Jahr 2009.

An der den Bauarbeiten waren die STRABAG AG, Neuenhagen (Ausführungsfirma), das Ingenieurbüro Börjes GmbH & Co.KG, Oranienburg (Planung / Bauoberleitung) sowie die ISD, Bernau (örtliche Bauüberwachung) beteiligt.

Quelle: Gemeinde Panketal

Straßenfreigaben auch in Bernau

Auch in Bernau schließen kurz vor Weihnachten einige Baustellen. So am morgigen Donnerstag die Baustelle an der Rüdnitzer Chaussee und am Freitag wird die Ortsdurchfahrt in Schönow geöffnet.

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"