Anzeige  

Guten Morgen aus Bernau nach einer sehr langen Wahlnacht

Verkehr - 08.15 Uhr

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Bis zum späten Nachmittag meist Regen bei bis zu 16 Grad

Bernau (Barnim): Für viele dürfte es eine sehr, sehr kurze Nacht gewesen sein. Wir selber haben bis etwa 3 Uhr durchgehalten um die Wahlergebnisse zu verfolgen und einige Wahlbezirke waren hier noch offen.

Die Endergebnisse stehen nun aber fest. Gleich mehr dazu.

Ansonsten hoffen wir, dass Ihr ein tolles Wochenende hattet, welches mit zahlreichen Veranstaltungen einher ging. Auch hierzu später noch mehr. Anbei einige Verkehrsinfos und für Euch einen stressfreien Start in die neue Woche.

Anzeige  

Verkehr

Bernau: Die Zepernicker Landstraße, vor der Einmündung An den Schäferpfühlen (aus Richtung Ladeburg kommend), ist leider noch immer gesperrt. Eigentlich sollte sie bereits am Samstag freigegeben werden. Grund der Sperrung war die Sanierung des Abwasserpumpwerkes.

Der erste Berufsverkehr ist relativ durch. Etwas länger dauert es aktuell noch auf der B2 – Dorfstraße Malchow oder auf der Blumberger Chaussee auf der B158 – jeweils in Richtung Berlin.

Etwas mehr Zeit benötigt Ihr am Dreieck Pankow auf der A114 in Richtung Berlin.

Vorschau: Vollsperrung der Sellheimbrücke in Blankenburg/ Karow vom 03.06. bis 15.06.2019 – Hier wird die Fahrbahn erneuert. Umleitung u.a. über die Hobrechtsfelder Chaussee. Linienbusse der BVG sind von der Sperrung nicht betroffen.

 

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.