Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Corona: Aktueller Teil-Lockdown wird bis zum 20. Dezember verlängert
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 02.11. im Land Brandenburg. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Frost am Morgen, später meist trüb mit Nebel bei bis zu 6 Grad

Euch ein schönes Wochenende – Veranstaltungen in- und um Bernau

Veranstaltungen

Bernau (Barnim): Auch wenn das Wetter nicht wirklich das allerbeste sein wird, so freuen wir uns aufs 3. Advents-Wochenende und wünschen Euch ne schöne Zeit.

Wie an jedem Samstag, haben wir Euch zahlreiche Veranstaltungen für Bernau und Drumherum herausgesucht.

Veranstaltungen

Noch bis zum morgigen Sonntag lädt der Weihnachtsmarkt in der Bernauer Innenstadt zum Verweilen ein.

Anzeige  

In der stimmungsvoll beleuchteten Bernauer Innenstadt herrscht quirliges Markttreiben. An den vielfältigen Ständen der Bürgermeisterstraße, der Brauerstraße und der Louis-Braille-Straße kann ganz nach Lust und Laune eingekauft werden. Kulinarisch ist für jeden Geschmack etwas dabei: von Ketwurst über Quarkkeulchen bis hin zu Handbrot wird hier alles geboten, was das Herz begehrt und den Magen erfreut. Rund um den weihnachtlich geschmückten Tannenbaum auf dem Marktplatz sind Fahrspaß und Gänsehaut garantiert. Hier ist der Weihnachtsrummel mit Eisenbahn und bunten Ständen aufgebaut. Bei eine Karussellfahrt und so manch süßer Leckerei leuchten nicht nur die Kinderaugen.

Besinnlicher geht es rund um die historische St. Marien Kirche zu. Kunsthandwerker und Händler bieten allerlei schöne Dinge zum Stöbern und Kaufen. Hier lassen sich sicher die letzten kleinen Geschenke für den Gabentisch finden.

Ein abwechslungsreiches kulturelles Programm für Groß und Klein begleitet an allen Tagen das Marktgeschehen. Bläserklänge und Chorgesänge lassen Weihnachtsstimmung aufkommen und wenn die kleinen Künstler der Bernauer Kitas und Schulen ihren Auftritt auf der Bühne haben, ist der ganz große Applaus garantiert. Und wer weiß, vielleicht stattet auch der Weihnachtsmann dem Markt den einen oder anderen Besuch ab.

Der im Zentrum gelegene Bernauer Weihnachtsmarkt lässt sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln besonders gut erreichen. Der Eintritt ist kostenlos. (Sonnabend von 12 bis 21 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr.)

Weihnachtsbaumschlagen im Stadtwald Bernau

Einen Weihnachtsbaum bekommt man dieser Tage fast überall. Ob im Baumarkt, beim Händler an der Straße oder gar via Internet. Wer es jedoch etwas traditioneller, ökologischer und familiärer mag, der sollte unbedingt beim großen Weihnachtsbaumschlagen im Bernauer Stadtwald vorbeischauen.

Am Samstag, den 14. Dezember hat man von 9 bis 15.30 Uhr im Bernauer Stadtwald die Gelegenheit, seinen eigenen Baum zu schlagen, lecker zu essen oder gemütlich mit Glühwein am Lagerfeuer zu sitzen.

Im Bernauer Stadtwald werden pro Jahr etwa 5.000 neue Bäume gepflanzt, die zum Weihnachtsbaumschlagen dann etwa 5-8 Jahre alt sind. Betreut wird das kleine vorweihnachtliche “Volksfest” von den Bernauer Forstwirten und Auszubildenden. Wählen kann man zwischen Kiefern und auch einigen Fichten. Säge oder Axt sind mitzubringen. Die Bäume werden auf Wunsch verpackt, die Preise liegen zwischen 5 und 20 Euro je nach Größe und Baumart.

Adventszeit im Kloster Chorin

Die vier Adventswochenenden nutzen wir, um das Warten bewusst zu erleben und uns langsam auf das Weihnachtsfest vorzubereiten. An diesen Tagen näher wir uns mit adventlichen Themen, kreativen Workshops unter fachlicher Anleitung, Konzerten und Sonderführungen dem Fest. Sowohl im festlich beleuchteten Klosterareal als auch in warmen Räumen warten besondere Erlebnisse auf Groß und Klein.

An jedem Adventswochenende findet ein anderer Workshop, in dessen Rahmen Weihnachtsutensilien selbst gestaltet werden, statt.

Bernau: Weihnachten in den Adlerhöfen

HoHoHo, zum ersten Mal laden die Bernauer Braugenossen zum gemütlichen, kleinen Weihnachtsmarkt in die Adlerhöfe Bernau ein.

“Neben unserem Braugenossenbier vom Fass gibt es auch Glühwein, Tatratea, Kinderpunsch und natürlich Leckereien, wie Kuchen, Quiche, Schmalzstullen und Weihnachtgebäck (alles von der Marke Herr von Marusin). Kommen Sie vorbei, der Weihnachtsmann wird es auch tun, unser Partyzelt mit seinen Sitzgelegenheiten ist beheizt! Wir freuen uns zu guter Musik auf gute Gespräche!

Öffentliches Weihnachtsliedersingen in Bernau

Bereits zum achten Mal laden die Bernauer Sänger alle Sangesfreunde zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen ein.

Allen Gäste wird ein Liederheft mit zur Verfügung gestellt, um kräftig mitzusingen. Bei Bratwurst und Glühwein kann man sich vor oder auch nach dem Singen stärken. Ein Feuer sorgt für die gemütliche Atmosphäre.

Barnim: Vollmondwolfsnacht im Wildpark Schorfheide

Am 13. und 14. Dezember 2019 lädt der Wildpark Schorfheide zu seiner beliebten Vollmondwolfsnacht ein.

Der genaue Ablauf: Bei Ihrer Ankunft genießen Sie nach der Begrüßung ein reichhaltiges Buffetangebot in unserer Kräuterküche. Anschließend wandern wir gemeinsam zu den Wölfen. Dort erleben Sie die Wolfsfütterung inkl. Vortrag. Für den Rückweg erhält jeder eine Fackel. Danach können Sie in unserer Köhlerhütte den Abend bei einem Getränk ausklingen lassen. Bitte Taschenlampen mitbringen!

Einladung zum öffentlichen Gottestdienst der Feuerwehr Ladeburg

Zum 12. Feuerwehrgottesdienst lädt der Löschzug Ladeburg der Freiwilligen Feuerwehr Bernau zu Sonnabend, den 14. Dezember 2019, 18 Uhr in die Ladeburger Dorfkirche ein.

„Der Gottesdienst, der traditionell am Vorabend des 3. Advents stattfindet, soll ein Moment des Innehaltens sein. Gedacht ist er für Menschen, die das gesamte Jahr über Verantwortung für andere übernehmen“, so Robert Berger von der Bernauer Feuerwehr. Eingeladen ist jeder, dem das Anliegen am Herzen liegt.

The Glory Gospel Singers in Bernau

Das Programm lautet: „Merry Christmas – Eine amerikanische Weihnacht“. In ihren bunten Roben und mit ihrem kraftvollen Gesang füllen sie den Altarraum und die Kirche völlig aus.

Man spürt es, sie sind nicht zum ersten Mal in Deutschland! Seit 20 Jahren begeistert die Gruppe unter der Leitung der charismatischen Phyllis McKoy Joubert das deutsche Publikum. Dieser herausragende Chor wurde durch zahlreiche Konzerte in Japan, Europa und Skandinavien sowie verschiedene Fernsehauftritte bekannt. Überall hinterlassen „The Glory Gospel Singers“ fröhlich lachende und berührte Menschen und ernten Beifallstürme. Ihre besondere Ausstrahlung macht dieses Ensemble zu einem der in Deutschland am meisten gefragten Gospelchöre. Auf dem Programm stehen die beliebten Gospel-Klassiker wie „Go down Moses“, „Oh when the Saints“ oder „Amazing Grace“ sowie bekannte Weihnachtstitel wie „Oh holy Night“, „Joy to the world“ oder „Go tell it on the mountain“.

Eine schöne Bescherung im Theater am Wandlitzsee –

Eine Weihnachtskomödie für die ganze Familie.

Besinnlich soll es zugehen am Weihnachtstag. So wünscht es sich auch Familie Eislein.

Aber wenn sich eine kleine Katastrophe zur nächsten fügt, wenn Kühlschrank und Heizung den Geist aufgeben, die Gans verdirbt und der Christbaum nicht gekauft ist, dann kommt eher Panik auf als „stille Nacht“. Doch nicht genug, dass die Welt der Technik sich gegen die Eisleins verschworen hat, die Großmutter betreibt Telefonterror im Zehn-Minuten-Takt, die Tochter sucht nach einem Streit mit ihrem Mann, dem sie vorwirft, ein Muttersöhnchen zu sein, Unterschlupf bei ihrer Mutter und auch die Nachbarin belagert die gestresste Familie mit freundlicher Rücksichtslosigkeit.

LOK BERNAU empfängt am 3. Advent die Giants Düsseldorf

Der SSV LOK BERNAU startet an diesem Sonntag mit einem Heimspiel gegen die ART Giants Düsseldorf (15.12. um 17.00 Uhr) in die Rückrunde der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB.
Nach der Niederlage vor einer Woche in Dresden wollen die Bernauer Basketballer im letzten Spiel des Jahres in der Erich-Wünsch-Halle noch einmal angreifen.

Bereits am 13.30 Uhr spielt an gleicher Stelle die SG Bernau-Berlin-Nord ihr Heimspiel in der JBBL.

Alle Details findet Ihr in unserem Kalender.

 

Anzeige Stellenangebot Brandenburgklinik Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige