Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Viel Sonne und hochsommerliche Temperaturen von bis zu 34 Grad

Eberswalde: Erfolgreiche Tätersuche mit Polizeihubschrauber

Info der Polizeidirektion Ost

Eberswalde (Barnim): Am 8. August suchte die Polizei mit einem Hubschrauber nach Tätern, welche Kleinkrafträder gestohlen hatten.

Der Besitzer eines Kleinkraftrades hatte am 8. August den Diebstahl seines Zweirades angezeigt. Kurz vor Mitternacht sah er sein Zweirad mit zwei Personen  besetzt durch Eberswalde fahren. Er rief die Polizei, welche das Kleinkraftrad in der Potsdamer Allee stoppen konnte. Der Fahrer flüchtete zu Fuß und der Sozius wurde identifiziert und wegen Diebstahls eines Kraftfahrzeugs angezeigt. Die Polizei gab den 17- jährigen zuhause ab und stellte das Gefährt sicher.

In der Kopernikusstraße fand die Polizei ein Kleinkraftrad ohne Versicherungskennzeichen. Eine Überprüfung ergab, dass das Fahrzeug  in der Nacht zum 5. August gestohlen worden war. Die Polizei stellte das Zweirad sicher und informierte den Besitzer.

Anzeige WOBAU Bernau

Eberswalde – Verdacht der Brandstiftung

Am Nachmittag des 8. August brannte ungefähr 4.000 Quadratmeter Heideland in der Nähe der Angermünder Straße. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Verdacht der Brandstiftung aufgenommen.

Quelle: Polizeidirektion Ost.

Anzeige  
Verwendete Quellen
Polizeidirektion Ost
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"