Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Dienstag: Am Morgen noch Regen möglich, später Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 26 Grad

Biesenthaler Regionalmarkt am Sonntag, den 22. Mai 2016

Biesenthaler Regionalmarkt

Biesenthal: Wer am Sonntag, den 22. Mai noch einen Ausflugstipp sucht, der sollte sich auf den Weg machen in das brandenburgische Naturparkstädtchen Biesenthal. Hier findet zum 5. Mal ein Regionalmarkt rund um die alte Dorfeiche vor dem historischen Fachwerkrathaus statt. Biesenthal liegt auf dem Berlin-Usedom-Radweg und ist in einer Stunde vom S-Bahnhof Bernau per Rad zu erreichen. Auf abwechslungsreichen Wegen geht es auch durch das wunderschöne Naturschutzgebiet Biesenthaler Becken. Wer nicht so weit radeln will, kommt vom Bahnhof Biesenthal aus in 15 min zum Marktplatz.
 
Dort angekommen erwarten den Besucher ab 11:30 Uhr bunte Stände mit Produkten aus der Region Barnim von frischem Gemüse, Honig, Kräutern bis zu Spezialitäten wie Klosterfelder Senf und in einer Manufaktur aus Bernau gerösteter Kaffee, alles gentechnikfrei angebaut und zumeist aus der ökologischem Anbau. Für Hungrige gibt es Biobratwurst, allerlei Vegetarisches, selbstgebackenen Blechkuchen u.v.a.. und ab 13 Uhr an der Tafelrunde um die alte Eiche Bio-Gemüsesuppe und selbst gebackenes Brot aus dem Holzbackofen. Auch anspruchsvolles Kunsthandwerk von Keramik über Schafswolle bis zur Kräuterseife sind zu finden.
 
Kinder dürfen mitbauen an einer riesigen Murmelbahn, beim Kinderzirkus auftreten, Schafe streicheln, den geheimen Schatz suchen oder – mit etwas Geduld – sich sogar selbst einen echten Bogen schnitzen.
 
Auf der Bühne hält die Band „Wood In Di Fire“, mit ihrem Jamaican Jazz und handfesten Reggae-Grooves das Fest in Schwung.
 
Um 16 Uhr endet der Markt. Der Eintritt ist frei.
Foto via Stadt Biesenthal

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige