Anzeige  

Tag der offenen Tür in den Hoffnungstaler Werkstätten Biesenthal

Samstag, 27. April von 10-16 Uhr

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Schönes Spätsommerwetter – meist sonnig bei bis zu 27 Grad

Bernau (Biesenthal): Mit einem Tag der offenen Tür öffnen die Hoffnungstaler Werkstätten am Samstag, den 27. April, ihre Tore und feiern gemeinsam mit den Besuchern den Start in die neue Saison.

Mit einem bunten Angebot für die ganze Familie, freuen sich die zahlreichen MitarbeiterInnen der Hoffnungstaler Werkstätten, Euch einen Blick hinter ihre Kulissen zu zeigen.

Neben diversen Bastel- und Mitmachen- Angeboten für die Kleinsten, warten spannende Führungen durch die Baumschule, die Gewächshäuser des Zierpflanzenbau und der Molkerei auf Euch. Des Weiteren könnt ihr Euch in einer Käse- und Jogurt-Verkostung durch das Sortiment schlemmen oder Euch im Milchladen mit hauseigenen Produkten eindecken.

Anzeige  

Wer noch etwas Besonderes für den heimischen Garten sucht, ist hier genau richtig. In der blühenden Welt des Gartenbaus findet ihr ganz sicher etwas schönes für Euren Lieblingsort.

Kommt vorbei – es lohnt sich!

Info: Hoffnungstaler Werkstätten GmbH

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.