Anzeige

Oktoberfest am Wukensee und Fighters Night in Biesenthal

Party bis in den frühen Sonntagmorgen

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Ein bisschen wie gestern, meist sonnig bei bis zu 20 Grad

Biesenthal (Barnim): Bei herrlichem Oktoberwetter zog es am vergangenen Samstagabend hunderte Besucher zu gleich zwei tollen Veranstaltungen nach Biesenthal.

So wurde im Strandbad Wukensee das große Oktoberfest gefeiert und nur ein Stückchen weiter rockten die “Fighters Biesenthal” die Festwiese am Adlerweg.

Auch wenn das Strandbad Wukensee bereits seit gut 14 Tagen geschlossen ist, so öffneten sich am Samstag noch einmal die Pforten zum diesjährigen Oktoberfest.

Nach dem obligatorischen Fassanstich im Festzelt und einer anschließenden Runde Freibier, hielt es keinen mehr auf den Bänken. Mit toller LIVE Musik, Schweinshaxn, Hendl und etlichen Maß Traunsteiner Hofbräuhaus-Bier wurde bis zum frühen Sonntagmorgen getanzt, mitgesungen, geschunkelt sowie auf- und neben den Tischen ausgiebig gefeiert.

Geladen hatte, wie auch die Jahre zuvor, Familie Sievers, die auch das Strandbad am Wukensee betreiben. Unterstützt wurde das Bernauer Oktoberfest von DNS:NET, BMS Mietpartner und Bernau LIVE.

 

Etwas rockiger war es hingegen am Adlerweg zwischen Biesenthal und Danewitz.

Hier verwandelte sich die Festwiese in ein kleines Festivalgelände. Geladen hatten zum bereits 13. Mal die “Fighters Biesenthal”.

Bis zum frühen Sonntagmorgen wurde hier lautstark gefeiert was das Zeug hält. Neben viel Qualm und etlichen verbrannten Motorradreifen auf der Burn-Platte, gab es tolle LIVE Musik, jede Menge Fachsimpelei und natürlich das ein oder andere Bier und Frisches vom Grill.

Auch die Polizei feierte am Wochenende ein wenig mit und so gab es am Abend und in der Nacht groß angelegte Alkoholkontrollen in Biesenthal mit einem wachsamen Auge auf mögliche alkoholisierte Autofahrer. Wir hoffen, Ihr seid sicher und gut nach Hause gekommen.

Fighters 1
Foto: Carsten Bruch
Fighters 2
Foto: Carsten Bruch
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.