Anzeige  

Nachwuchsband-Festival “Rockende Eiche” am 18. August in Biesenthal

Der Countdown läuft

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Bernau: Am Montag, 28.09. ist die gesamte Stadtverwaltung wegen Umzug geschlossen
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Montag: Mix aus Sonne und einigen Wolken bei bis zu 18 Grad

Biesenthal (Barnim): Noch sind es einige wenige Tage hin bis zum diesjährigen Nachwuchsband-Festival “Rockende Eiche” am 18. August in Biesenthal.

Die Vorbereitungen hierzu laufen allerdings bereits auf Hochtouren und auch in diesem Jahr bereichern zahlreiche Bands des Festival, welches von den Jugendlichen des Jugendkulturzentrums „Kulti“ organisiert wird.

Anzeige  

Am Samstag, den 18. August feiert das Jugendkulturzentrum „Kulti“ wieder sein Bandfestival „Rockende Eiche“.

Live dabei sind die Bands: Delta Alpha, Tag X, Audi & Ich, Fearless Mind, Shot in a Continental, Deeper Than Fear, Dino Sound, EA, Fromm Beneath, The Shallows.

Das Festival bietet den musikalisch interessierten Nachwuchsbands auch diesmal wieder die Möglichkeit, sich in ihrem Heimatort auf der Bühne den Zuschauern zu präsentieren, Bühnenerfahrung zu sammeln und einem größeren Publikum ihre Musik vorzuspielen.

Das „Kulti“ ist die Schwerpunkteinrichtung des Amtes Biesenthal im Bereich Jugendhilfe/Jugendarbeit. Es befindet sich in Trägerschaft der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Die Geschichte dieser Veranstaltung geht bis auf das Jahr 2001 zurück, als der damalige Zivildienstleistende die Idee hatte, ein Plattform für junge, noch nicht bekannte Bands zu spielen. Zu dieser Zeit fand das Ereignis noch auf dem Biesenthaler Marktplatz unter der großen Eiche statt.

Nachwuchsbandfestival „Rockende Eiche“ in Biesenthal rockt zum 16. Mal
Foto: Bernau LIVE

Dieser Name hat sich bis heute erhalten. Seit dem ist die “Rockende Eiche” ein fest etablierter Termin im Veranstaltungsplan der Stadt Biesenthal und lockt Besucher aus ganz Berlin und Brandenburg an. Seit 2005 hat es nun seinen Platz auf dem Hof der Jugendeinrichtung mit einer großen Holzbühne erhalten.

Beginn: 16 Uhr auf dem Hof (Eingang rechtseitig vom Lidl-Parkplatz aus) – Bahnhofstraße 152

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.