Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
 Covid 19: Neue Corona-Umgangsverordnung ab 01. August – Beitrag
Wetter am Freitag: Meist sonnig mit einigen Wolken bei bis zu 25 Grad

Biesenthal: Freilaufendes Pferd verstarb nach Kollision mit PKW

Biesenthal (Barnim): Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am heutigen Abend in Biesenthal.

Aus bisher unbekannten Gründen lief gegen 20 Uhr ein herrenloses Pferd über die Eberswalder Chaussee in Biesenthal. Ein sich nahender PKW konnte diesem nicht mehr ausweichen und erfasste das etwa 450 kg schwere Tier frontal.

Anzeige  

Durch den Aufprall wurde das Pferd so schwer verletzt, dass es noch vor Ort seinen Verletzungen erlag. Die Insassen des PKW blieben, bis auf einen Schock, unverletzt. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Die 16 Kameraden der Feuerwehr Biesenthal sicherten die Unfallstelle und halfen beim Abtransport des Tieres. Hierfür haben sie einen wetterbedingten anderen Einsatz abbrechen müssen.

Die Eberswalder Straße blieb für etwa eine Stunde voll- bzw. teilgesperrt. Wie das Pferd auf die Straße gelangen konnte, ist bisher nicht bekannt.

Sachstand: 21:30 Uhr

Biesenthal: Pferd verstarb nach Kollision mit PKW
Foto: Diday Media

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"