Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Wochenende: Viel Sonne und hochsommerliche Temperaturen von bis zu 36 Grad – Gewitter örtlich möglich

Bernau: Sperrung Bahnübergang Pankstraße und Ladeburger Weg

Info der Stadt Bernau

Bernau (Barnim): Ab der kommenden Woche Freitag muss der Bahnübergang in der Bernauer Pankstraße (Albertshof) gesperrt werden.

Die Sperrung wird vom 15. bis zum 19. November 2019 andauern. Grund der Sperrung ist eine Havarie. Gleislagefehler müssen korrigiert werden, zudem müssen Asphaltarbeiten ausgeführt werden.

Der Umleitungsverkehr für den Zeitraum erfolgt über die Straße Am Pankeborn, Rüdnitzer Chaussee, Danewitzer Straße , Dorfstraße in Danewitz, Biesenthaler Straße, Grüntaler Straße, Bernauer Damm, Rüsternstraße in Albertshof und Albertshofer Chaussee in Bernau. Unserer Kenntnis nach, ist der Fußgängerverkehr nicht betroffen.

Anzeige WOBAU Bernau

Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten, so die Stadt Bernau in ihrer Mitteilung.

Sperrung Ladeburger Weg

Der Ladeburger Weg in Höhe der Nummer 7 im Bernauer Ortsteil Lobetal muss in der kommenden Woche vom 13. bis zum 14. November 2019 gesperrt werden. Anlass ist der Einsatz eines Krans. Die Umleitung erfolgt an den beiden Tagen über die Straße An der einsamen Kiefer. Auch hier werden alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis gebeten

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"