Anzeige  

Bernau erhält eine dritte DHL Packstation an der Rüdnitzer Chaussee

Kostenfreie Anmeldung möglich

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 21 Grad

Bernau (Barnim): Nach den bisherigen DHL Packstationen in der Zepernicker Chaussee am Forum Bernau sowie in der Berliner Straße, kommt nun eine weitere hinzu.

Ab dem 24. Juni 2019 bietet der Paketdienstleister eine 124 Fächer umfassende Packstation in der Rüdnitzer Chaussee an der ESSO Tankstelle an. Hiermit möchte DHL die Kapazität für Paketkunden in Bernau erhöhen. 

Bundesweit nutzen bereits mehr als elf Millionen registrierte Postkunden die Vorteile der Packstation. Deutschlandweit stehen Postkunden 3.700 Automaten mit rund 370.000 Fächern für den Paketversand und -empfang zur Verfügung. Bis Ende 2019 wird das Unternehmen bundesweit weitere 1.000 Automaten in Betrieb nehmen.

Anzeige  

Die Kunden können sich unter www.paket.de für diesen kostenfreien Paketservice anmelden. Das Verschicken von Päckchen und Paketen ist an allen Packstationen auch ohne vorherige Registrierung möglich und damit ideal für alle, die eine Packstation einfach einmal ausprobieren wollen.

Neben den Packstationen können die Kunden in Bernau ihre Päckchen und Pakete zudem in den Partner-Filialen und DHL-Paketshops abgeben. Unter www.postfinder.de können Postkunden nach Eingabe des eigenen Standortes die Adressen und Öffnungszeiten der umliegenden Filialen und Paketshops sowie die Standorte der Packstationen und Paketboxen abrufen, so DHL in einer Mitteilung.

Quelle: Deutsche Post DHL / Titelbild – Deutsche Post AG

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.