Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 24.06. – 10 Uhr Freigabe der L31 zwischen Ladeburg und Lanke
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Freitag: Sommerlich schön bei Temperaturen von bis zu 32 Grad

Barnim: Recycling- und Wertstoffhöfe weiterhin geschlossen

Ausnahme für Gewerbe

Bernau / Barnim: Wie die Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mitteilt, bleiben die Recycling- und Wertstoffhöfe im Landkreis Barnim nunmehr bis mindestens 14. Februar 2021 geschlossen.

An zwei Tagen in der Woche öffnen die Recyclinghöfe in Bernau und Eberswalde jedoch für Handwerksbetriebe und Gewerbetreibende.

In der Begründung beruft sich das Dienstleistungsunternehmen auf die aktuelle 5. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg. Betroffen sind die Höfe in Bernau, Eberswalde, Ahrensfelde, Althüttendorf, Wandlitz und Werneuchen.

Anzeige

Die reguläre Entsorgung der Abfallbehälter für Hausmüll, Biomüll, Pappe und Papier sowie der gelben Säcke und des Sperrmülls ist von den Einschränkungen nicht betroffen.

Auch die Kundenbetreuung der Barnimer Dienstleistungsgesellschaft ist nur eingeschränkt erreichbar. So werden persönliche Besuche in den beiden Eberswalder Kundenbüros in der Friedrich-Ebert-Straße 10 und den Ostender Höhen 70 bis voraussichtlich 14. Februar ebenfalls nicht möglich sein. Die Kundenbetreuer*innen sind jedoch weiterhin per E-Mail (kundenbetreuung@bdg-barnim.de) sowie telefonisch unter (03334 526 20 26, -27, -28) montags bis donnerstags von 9:00 bis 16:00 Uhr und freitags in der Zeit von 9:00 bis 13:00 Uhr zu erreichen.

Aktuelle Informationen und weitere Änderungen in der Abfallentsorgung werden über die regionale Presse, die BDG- Müll-App und die Internetseite www.kw-bdg-barnim.de mitgeteilt.

Die Schließungen dauern nunmehr seit dem 16. Dezember 2020 an. Ursprünglich sollten die Standorte ab 01. Februar wieder für alle zugänglich sein.

Verwendete Quelle: Barnimer Dienstleistungsgesellschaft (BDG)

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige