Anzeige  

Antje Klann begrüßt Sängerin Annemarie Eilfeld im Café am Steintor

Schlagerplausch

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Dienstag: Zum Tagesstart wolkig, später sonniger bei bis zu 18 Grad

Bernau (Barnim): Am morgigen Nachmittag dreht sich im Café am Steintor in Bernau vermutlich alles rund um den Schlager.

Moderatorin und Sängerin Antje Klann produziert hier in Bernau ihre Sendung “Schlagerplausch” und hat Schlagersängerin Annemarie Eilfeld zu Gast.

In der Reihe “Schlagerplausch”, die in Kooperation mit Schlager.de realisiert wird, trifft die Bernauer Moderatorin in unregelmäßigen Abstanden und an verschiedenen Orten Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich Schlager.

Anzeige  

In lockerer Atmosphäre interviewte sie so zum Beispiel Schlagerstars wie Maite Kelly, Bernhard Brink oder Ella Endlich. Am morgigen Freitag wird nun Sängerin Annemarie Eilfeld zu Gast sein und sich den Fragen der Moderatorin stellen.

Erst im letzten Jahr war Annemarie Eilfeld zu Gast in der Bernauer Bahnhofs-Passage und gab hier ein kleines Konzert. Rückblick

Wer mag und möchte, kann am morgigen Donnerstag, den 28. März 2019, gern im Café am Steintor vorbeischauen und LIVE dabei sein. Los geht es um 17 Uhr. Im Anschluss steht Annemarie Eilfeld für Fotos und Autogramme zur Verfügung.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.