Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord aufgehoben
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Wochenende: Mix aus Sonne und Wolken, am Sonntag bis zu 24 Grad

Ab kommenden Montag Pflasterarbeiten auf dem Bahnhofsplatz Bernau

Einschränkungen möglich

Bernau (Barnim): Wie die Stadt Bernau mitteilt, kommt es kommenden Montag, den 21. Oktober 2019, zu etwa 4-wöchigen Pflasterarbeiten auf dem Bernauer Bahnhofsplatz.

Direkt vor dem Bahnhof und neben der Mittelinsel werden Haltestellen für Taxis hergerichtet. Zusätzlich werden zwei PKW-Stellplätze für Menschen mit Behinderung gebaut.

Wo derzeit die Taxis stehen werden anschließend neue Bushaltestellen eingerichtet. In etwa vier Wochen sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Alle Busse halten schon jetzt auf dem Bahnhofsplatz und nicht mehr auf dem Platz vor der Bahnhofspassage. Nur noch auf dem Bahnhofsplatz können die Fahrgäste ein- und aussteigen.

Anzeige  

Hinter der Bahntrasse werden derzeit Warteplätze für die Busse eingerichtet, von denen aus diese dann zu den Haltestellen vor dem Bahnhof fahren.

Durch Pflasterarbeiten wird es ab Montag punktuell zu Einschränkungen auf dem Bernauer Bahnhofsplatz kommen. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die mit den Bauarbeiten verbundenen Einschränkungen.

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"