Anzeige  

20 Jahre Roadrunner´s Paradies Race 61 – Was für eine Party!

 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt bis zum 17.09.
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Freitag: Meist stark bewölkt, hier und da Regen bei bis zu bei bis zu 16 Grad

Bernau (Finowfurt): Tausende Besucher und Fans strömten am vergangenen Wochenende auf das Gelände des Luftfahrtmuseums in Finowfurt und folgten damit der Einladung zum 20. Roadrunner´s Paradies Race 61.

Der Name „ Annual Rock´n Race Festival“ war auch im 20. Jubiläumsjahr Programm und so bot sich den Besuchern ein bunter Mix aus genialer Festivalstimmung, rasanten Autorennen mit liebevoll gepflegten Oldtimern und dem Lebensgefühl der wilden 50iger und 60iger Jahre. Besonders die Mädels warfen sich hierzu teils in aufwändige Petticoat – Kleider und liessen sich von ihren männlichen, ebenfalls gut gekleideten Begleitungen über das Gelände führen.

Anzeige  

Stolz zeigten sich am Wochenende auch die Organisatoren und Gründer des Events und erzählten dem Publikum von den turbulenten Anfängen des Festivals und der langen Suche nach einem geeigneten Veranstaltungsort. Diesen haben sie vor Jahren auf dem Gelände des Luftfahrtmuseums in Finowfurt gefunden und gehören mit ihrem „Roadrunner´s Paradies Race 61“ zur festen Größe im Barnimer Veranstaltungskalender.

Ihr Ruf reicht mittlerweile weit über unsere regionalen Grenzen hinaus und so freuten sich die Veranstalter über ein buntes internationales Teilnehmerfeld, welches sich in jeweils 5 verschiedenen Fahrzeugklassen für Autos und Motorräder ein heißes Rennen nach dem Anderen lieferte. Gefahren wurde die 1/8 Meile (201,168 m) mit Zeitmessung.

20 Jahre Roadrunner´s Paradies Race 61 – Was für eine Party!Unter all den aufgemotzten und teils aufwendig aufgebauten und hergerichteten Oldtimern stach ein kleiner blauer VW Käfer aus dem Teilnehmerfeld heraus. Dieser wurde in einem Schulprojekt der KFZ Innung Berlin – Bernau durch die Schüler und Ausbilder Roland Kromm-Hewelt liebevoll aufgebaut und präsentierte sich prächtig vor einem großen Publikum.

Am Abend rockten zahlreiche Bands der nationalen und internationalen Rockabilly-, Punk-, Stoner- und Rock ‘n’ Roll-Szene auf mehreren Bühnen bis in die frühen Morgenstunden und sorgten für garantierte Festival-Stimmung.

Auch wenn Petrus am Wochenende für das ein oder andere feuchte Zelt sorgte und die Rennleitung aufgrund der teils nassen Strecke etwas in Zeitnot geriet, bleibt auch dieses 20. Roadrunner´s Paradies Race 61 – Festival als tolles Event in den Erinnerungen vieler Fans und Besucher hängen.

Das RACE61 – Roadrunners Paradise in Finowfurt ist ein aufwendig organisiertes und ausgelassenes Treffen, bei dem der Spaß am Kult, das Lebensgefühl der 50er – 60er Jahre, die Musik und natürlich die Autos im Mittelpunkt stehen!

Anbei ein paar Eindrücke von uns! Fotos/Video: Bernau LIVE

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"