Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweise: Aktuelle Baustellen in und um Bernau ab Mitte / Ende Juli 2024. Mehr dazu.
Wetter am Sonntag: viel Sonne bei bis zu 31 Grad, zum Abend / in der Nacht örtlich Gewitter möglich
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Maria und Heinz – Respekt und Glückwunsch zum 70. Hochzeitstag

Gnadenhochzeit

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Zugegeben, ich musste erst einmal schauen um wieviele Jahre es sich bei einer „Gnadenhochzeit“ handelt.

Ganze 70 Jahre sind Maria und Heinz Nevoigt am heutigen Tag verheiratet und ihre große Liebe scheint für das Leben gemacht zu sein. Bei solch einem Anlass kann man auch ruhig einmal öffentlich gratulieren.

Am 27. Juni 1953 haben sich beide in Berlin das JA-Wort gegeben und sich für den Rest des Lebens versprochen. Geboren 1933 und 1934 in Berlin, waren sie in Prenzlauer Berg zuhause und entdeckten Mitte der 60-er Jahre ein Waldgrundstück nahe Wandlitz, welches ihre zweite Heimat wurde.

Anzeige
von Ahlen GmbH - Bild kann nicht geladen werden.  

1954, 1955 und 1965 kamen ihre drei Söhne zur Welt, während Heinz Nevoigt sein Arbeitsleben als Schlosser im VEB Metallleichtbau Kombinat Berlin verbrachte. Nach der Wende ging es dann in die wohlverdiente Rente und beide genossen ihre nun vorhandene Zeit.

Vor knapp 3 Jahren mussten Maria und Heinz aus gesundheitlichen Gründen ihre Wohnung in Berlin und ihr Grundstück nahe Wandlitz aufgeben. Von hier aus zogen sie in eine Seniorenresidenz in der Bernauer Waldsiedlung. Auch wenn Heinz mittlerweile an Parkinson erkrankt ist und Maria auf Hilfe angewiesen ist, so sind sie doch noch immer zusammen und genießen ihre gemeinsame so gut wie sie können und blicken auf 70 Jahre glückliche Ehe zurück, auf die sie wirklich sehr stolz sein können.

Im Namen von Frank Nevoigt und seiner Frau Sylvia wünschen auch wir alles erdenklich Gute für die kommenden Jahre, noch viel gemeinsame Zeit und vor allem Gesundheit.

Im Übrigen kommt der Begriff „Gnadenhochzeit“ aus der früheren Kirchenzeit. Demnach hat Gott den beiden soviel Glück gegeben, dass sie gemeinsam 70 Jahre miteinander verbringen durften.

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content