Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Freitag: Überwiegend stark bewölkt, im Tagesverlauf Regen bei bis zu 7 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

24-stündige Straßenblockade in Ahrensfelde angemeldet

Verkehrshinweis

Nachrichten aus Deutschland und der Welt (Testbetrieb)

Ahrensfelde / Barnim: Zu einer größeren Kundgebung soll es ab kommendem Sonntag, den 3. März 2024 – 22 Uhr, in Ahrensfelde kommen.

Wie die Gemeinde Ahrensfelde informiert, wurde eine 24-stündige Straßenblockade im Bereich der Dorfstraße 1 in Ahrensfelde / Ecke Märkische Allee angemeldet. 

Zu Blockaden mit Traktoren, Lkws und weiteren Fahrzeugen soll es in der Zeit von Sonntag, dem 3. März 22 Uhr bis Montag, dem 4. März 22 Uhr kommen. Die Kundgebung findet unter dem Motto „Bauern, Handwerker, Bürger für den Frieden“ statt.

Anzeige
 

Es muss daher insbesondere ab Beginn des Berufsverkehrs am Montagmorgen mit erheblichen Verkehrsstörungen und Stau in diesem Bereich und Umgebung gerechnet werden, so die Gemeinde Ahrensfelde.

Für den 15. März hat sich bereits jetzt eine Kundgebung auf dem Rathausplatz in Ahrensfelde angemeldet. Hier geht es ab 16 Uhr um die Errichtung einer Ortsumfahrung durch einen Tunnel. Die Dorfstraße in Ahrensfelde (B158) gehört zu einer der meistbefahrenen Straßen in unserer Region. Etwa 20.000 Fahrzeuge sorgen hier täglich für dichten Verkehr und vor allem für eine lautstarke Umgebung für die Anwohner*innen. Um hier Abhilfe und Entlastung zu schaffen, ist seit Jahren eine Ortsumfahrung in Planung. Über die Umsetzung und mögliche Kosten wird fast ebenso lange debattiert.

 

Anzeige
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content