Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests ab Montag, den 11.10.21, kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Freitag: Meist stark bewölkt, zum Nachmittag Regen bei bis zu 12 Grad

Morgen startet der Evangelische Kirchentag in Berlin u. Wittenberg

Berlin (Bernau): Am morgigen Mittwoch startet der Evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg.

Alle zwei Jahre zieht der Kirchentag eine Stadt fünf Tage lang in seinen Bann. Etwa 250.000 Menschen jeden Alters, unterschiedlicher Religionen und Herkunft kommen zusammen, um ein Fest des Glaubens zu feiern und über die Fragen der Zeit nachzudenken und zu diskutieren.

Anzeige  

Der Kirchentag als Ereignis, das über 2.500 kulturelle, geistliche und gesellschaftspolitische Veranstaltungen. Fünf Tage vom Eröffnungsgottesdienst mit dem Abend der Begegnung am Mittwoch bis zum Schlussgottesdienst am Sonntag – gefüllt mit Workshops, Ausstellungen, Konzerten, Gottesdiensten, Bibelarbeiten, Feierabendmahlen, Hauptvorträgen und Podiumsdiskussionen.

Neben Wittenberg, ist Berlin einer der Hauptveranstaltungsorte. Anlässlich des 500. Jubiläums der Reformation und des Evangelischen Kirchentags 2017 werden drei Eröffnungsgottesdienste in Berlin mit mehr als 140.000 Gästen gefeiert. Vor dem Brandenburger Tor wird ein international und ökumenisch geprägter Gottesdienst veranstaltet. Die große Bühne wird bis zum 28. Mai 2016 dann außerdem für Konzerte genutzt. Ein prominent besetzter Gottesdienst wird auf dem Platz der Republik vor dem Reichstag stattfinden und für Familien und Kinder wird es den Gottesdienst am Gendarmenmarkt geben. Alle Gottesdienste finden am selben Tag und zur selben Uhrzeit statt. (Quelle)

Einer der Höhepunkte ist der Besuch des ehemaligen US Präsidenten Barack Obama am Donnerstag am Brandenburger Tor in Berlin.

Aufgrund der zahlreichen Gäste und Veranstaltungen wird es in den kommenden 5 Tagen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in Berlin-Mitte kommen. Bitte plant ggf. genug Zeit ein.

Alle Infos zum Kirchentag und Tickets für die einzelnen Veranstaltungen findet Ihr hier: https://www.berlin.de/kultur-und-tickets/tipps/kirchentag/ oder auf der offiziellen Seite des Kirchentages.

Foto: DEKT/Christian Lietzmann – Generalsekretärin Ellen Ueberschär, Kirchentagspräsidentin Christina Aus der Au, Bischof Markus Dröge (EKBO), Landesbischöfin Ilse Junkermann (EKM).

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"