Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Dienstag: Am Morgen noch Regen möglich, später Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 26 Grad

Martinsumzug durch die Innenstadt von Bernau bei Berlin

Martinsspiel & Martinsumzug

Bernau: Zum Ende der vergangenen Woche berichteten wir bereits über den Martinsumzug in Ladeburg. Am gestrigen Sonntag, dem eigentlichen Martinstag, leuchteten nun auch in der Bernauer Innenstadt zahlreiche Laternen.

Auch in diesem Jahr lud die evangelische Kirchengemeinde St. Marien zum gemeinsamen Martinsfest ein. Bereits am Nachmittag füllte sich hierzu die St. Marien Kirche bis auf den allerletzten Platz um dem Martinsspiel beizuwohnen und gemeinsam zu singen. Erzählt wurde hier die Geschichte des heiligen Martin von Tours.

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Im Anschluss trafen sich unzählige Kinder und Eltern in der Bernauer Bürgermeisterstraße um gemeinsam durch die Stadt zu ziehen.

Von hier aus ging es, begleitet von der Bernauer Polizei und Pferd, mit hunderten Laternen über den Platz am Steintor zur katholischen Herz-Jesu Kirche um beim Martinsfeuer, heissem Tee und Martinshörnchen den Abend ausklingen zu lassen.

Weitere Termine:

12. November – 16.30 Uhr, St. Konrad von Parzham, Thälmannstr. 2, 16348 Wandlitz

Treffpunkt:  St. Konrad Kirche

12. November 17 Uhr – St. Martinsumzug in Eberswalde

Der Martinsumzug ist in diesem Jahr ausnahmsweise am Montag, 12. November 2018. Zieht Euch warm an, nehmt eine Laterne in die Hand und lasst Euch einladen! Die Bläser/innen stimmen alle musikalisch ein und wir hören bekannte Martins- und Laternenlieder.

Vom Kindergarten aus gehen wir zum Reiter Martin, der auf dem Innenhof des Katholischen Pfarramtes auf uns wartet. Wir hören seine Geschichte, singen miteinander und folgen ihm – mit Abstand zum Pferd – bis zur Maria-Magdalenen-Kirche. In der Kirche singen wir und hören eine Geschichte vom Teilen. Zum Abschluss des Tages wollen wir miteinander die Martinshörnchen teilen. An der Feuerschale oder mit einem warmen Kinderpunsch können wir uns aufwärmen. Wir freuen uns, dieses Fest miteinander zu begehen, und laden Euch herzlichst ein. Treffpunkt: Evangelischer Kindergarten, Pfeilstraße 27, 16225 Eberswalde

14. November – Grundschule Schönow – Schulstraße – 16321 Bernau / Schönow

Laternenumzug mit musikalischer Unterstützung mit anschließendem Beisammensein am Lagerfeuer bei Bratwurst und sinnlicher Musik.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige