Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord aufgehoben
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Montag: Meist dicke Wolken, später Regen möglich bei bis zu 21 Grad

Herbstanfang und Euch einen schönen Sonntag in Bernau und Drumherum

Veranstaltungstipps

Bernau (Barnim): Irgendwie hat man das Gefühl, die Zeit verrennt wie im Fluge. Freuten wir uns vor wenigen Tagen noch über Hochsommer, volle Freibäder und Ferien, so beginnt heute der Herbst und in nur 99 Tagen ist Silvester.

Auch wenn ich persönlich den Herbst sehr mag, die Zeit das beste Fotolicht bietet und die bunten Wälder zu Spaziergängen animieren, so hätte er sich ruhig ein wenig Zeit lassen können. Noch bis zum frühen Nachmittag lässt sich die Sonne blicken. Danach soll es teils ausgiebig regnen.

Anzeige  

Ansonsten hoffen wir, dass Ihr einen ruhigen Start in den Sonntag hattet und wollen Euch noch zwei Veranstaltungen ans Herz legen.

Willkommen zum Erntedankfest in Lobetal

Pferdefuhrwerke, Oldtimer-Traktoren, Erntegarben, die Früchte des Feldes und ein junges Rind: Der Festumzug anlässlich des Lobetaler Erntedankfestes am 23. September um 13 Uhr ist voller traditioneller Beigaben und ein echter Geheimtipp. Hunderte von Menschen säumen jährlich die Straßen Lobetals, um diesen Höhepunkt zu erleben.

Am Sonntagvormittag findet um 10 Uhr der festliche Erntedankgottesdienst in der Lobetaler Kirche statt. Er wird umrahmt vom Posaunenchor; Blickfang ist der reich geschmückte Erntedankaltar.

Nach dem Erntedankfestumzug geht es dann in den gemütlichen Teil über. „Und nun machen Sie es sich gemütlich an Ständen bei Spielen, Speis und Trank“, wird dann der Ortsvorsteher Dr. Hartmann traditionell das bunte Treiben eröffnen. Dazu gehören ebenso die Prämierung des schönsten Erntewagens sowie der Spielplatz aus Strohbüschel für die Kleinen. Viele Stände laden zum Schauen und Genießen ein. Produkte und Selbstgemachtes aus den Werkstätten bieten die Beschäftigten zum Kauf an. So ist für jeden Geschmack etwas dabei.

„Wir haben wieder allen Grund dankbar zu sein“, sagt Geschäftsführerin der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Pastorin Friederike Winter im Vorfeld der Veranstaltung. „Wir danken Gott, dass wir alles bekommen haben, was wir zum Leben brauchen.“ Sie fügt hinzu: „Doch wir werden in diesem Jahr durch die lange Trockenheit auch besonders daran erinnert, dass eine gute Ernte nicht selbstverständlich ist.“

Sonntag, 23. September 2018

10:00 –  Erntedankgottesdienst in der Kirche
Die Kinder werden zwischenzeitlich alten Menschen in den Häusern mit Gabenkörbchen, Blumen und Gesang Freude bereiten.

13:00 –  Beginn Festumzug – Start: Am Kirschberg

13:45 –  Buntes Volksfest auf dem Dorfplatz in Lobetal
mit Spiel und Spaß, Kaffee und Kuchen, Bratwurst… und … und… und …

16:00 –  Abschluss

NATURPARK- und ERNTEFEST im Barnim Panorama Wandlitz

Kultur zwischen Saatgut und alten Traktoren: Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Naturparks Barnim werden das alljährliche Naturparkfest und das Erntefest im BARNIM PANORAMA zusammen gefeiert.

Mit einem Potpourri aus Livemusik, Artistik, Tanz & Theater-Performance wird das Ausstellungsensemble für die Besucher erlebbar gemacht. Im Schaugarten, im Entdeckerpfad und auf der Festwiese wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Von Nutzpflanzenraritäten, traditionellem Handwerk bis hin zu Produkten aus der Region gibt es Allerlei zu erleben und zu probieren. Neben einer Pilzausstellung stehen Obstraritäten und Färberpflanzen im besonderen Fokus.

Beim Kartoffelwettbewerb kann jeder mitmachen. Gesucht wird die lustigste geformte oder gestaltete Kartoffel. Ein Regionalmarkt bereichert das Fest mit landwirtschaftlichen Produkten und Kunsthandwerk. Selbstverständlich gibt es spannende Angebote für Kinder: Es kann geritten, geklettert, gebastelt, experimentiert und getobt werden.

Preis:  Eintritt für Fest und Ausstellung: 4,00 € Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

Diese und weitere Veranstaltungen findet Ihr in unserem Kalender.

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"