Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Mittwoch: Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 24 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Guten Morgen aus Bernau – Friederike, Verkehr, Veranstaltungen

Habt einen stressfreien Tag

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau (Barnim): Mit ruhigem Wetter und einem örtlichen Hauch von Sonne starteten wir in den heutigen Freitag. Wir hoffen, Ihr seid gut zur Arbeit gekommen.

Während Sturmtief „Friederike“ am gestrigen Donnerstag beinahe einmal quer durch Deutschland zog und für großes Chaos sorgte, blieb der Barnim so gut wie komplett verschont und es kam zu keinen Schäden oder wetterbedingten Feuerwehreinsätzen in unserer Region.

Anzeige
von Ahlen GmbH - Bild kann nicht geladen werden.  

Neben Westdeutschland traf es den Süden Brandenburgs hingegen besonders schlimm. Hier kam es zu hunderten Einsätzen der Feuerwehr, es gab Stromausfälle, unzählig umgestürzte Bäume oder gar einen Toten. Teilweise schlossen Behörden bereits am Nachmittag ihre Ämter und die Bahn stellte deutschlandweit den Fernverkehr ein. Gegen Mitternacht zog das Sturmtief dann in Richtung Polen weiter und schwächte hier ab.

In den kommenden Tagen erwarten wir ruhiges und typischen Januarwetter bei Temperaturen um den Gefrierpunkt.

Verkehr (Regional)

Aktuell läuft es relativ entspannt auf unseren Straßen in- und um Bernau. Wenige Minuten mehr solltet Ihr auf der B2 – Malchow einplanen. Bei der S-Bahn S2 gibt es aktuell keine Störungen. (Stand: 08:50)

Auf Grund des Sturmtiefs gibt es noch zahlreiche Behinderungen im Regional- und Fernverkehr der Deutschen Bahn. Auf Grund der ständigen Aktualisierungen, findet Ihr alle aktuellen Hinweise unter diesem LINK.

Veranstaltungen 

Am heutigen Freitag öffnet die GRÜNE WOCHE in Berlin ihre Pforten. Mit über 1.600 Ausstellern aus 66  Ländern, startet am morgigen Freitag, dem 19. Januar 2017, die 83. Internationale Grüne Woche (kurz IGW) in Berlin, welche bis zum 28. Januar 2017 andauert.

Unter dem Motto “Ein Ma(h)l durch Brandenburg” beteiligt sich das Land Brandenburg auch in diesem Jahr mit einer eigenen Halle. Aus Barnim sind auf der Grünen Woche unter anderem folgende Aussteller vertreten: Klosterfelder Senfmühle, Eberswalder Wurstwaren, Lobetaler BIO oder die WITO GmbH Barnim. Alle Infos.

Vom 19.01 – 21.01. 2018 findet in Bernau in der Erich-Wünsch-Sporthalle in der Heinersdorfer Straße 52 der 21. Hussitencup statt. Wie immer beginnt der Hussitencup am Freitagabend mit den Niederbarnim Masters. Beim Niederbarnim Masters spielen die 8 besten Mannschaften des Altkreises Bernau. Gesetzt sind dabei die höher spielenden Mannschaften wie der Veranstalter FSV Bernau der seit der Saison 2017/2018 ebenfalls in der höchsten Liga des Landes Brandenburgs spielt, wie auch der Titelverteidiger vom letzten Masters Einheit Bernau und Union Klosterfelde beide spielen schon eine Saison länger in der Brandenburgliga. Weiterhin sind gesetzt die beiden Landesklassevertreter Grün Weiss Ahrensfelde und Eintracht Wandlitz. Alle Infos.

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content