Anzeige
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau / Baustelle auf der A11 zwischen Bernau Nord und Süd – teils Schritttempo
Wetter am Dienstag: Anfangs sonnig, später örtlich wolkiger bei bis zu 25 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Euch einen schönen Wochenstart und guten Morgen aus Bernau

Infos und Hinweise für den Tag

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 3 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Mit Regen, böigem Wind und etwa 2 Grad starten wir in und um Bernau in die Winterferien-Woche.

Wir hoffen, ihr hattet erholsames Wochenende und wünschen einen stressfreien Montag und schöne Ferien. Am Morgen gibt es von uns erst einmal einige Infos zum Verkehr, Baustellen, Corona, Veranstaltungen und mehr…

Covid19 Zahlen

Mit dem heutigen Montag werden vom Robert-Koch-Institut bundesweit KEINE* Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden gemeldet. Die 7-Tages Inzidenz liegt aktuell bundesweit bei 77,5. Für den Landkreis Barnim meldet das RKI heute Morgen einen Inzidenz-Wert von 41,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner an 7 Tagen, KEINE* Personen haben sich innerhalb der letzten 24 Stunden mit dem Coronavirus infiziert, keine Personen ist innerhalb der letzten 24 Stunden im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Quelle: RKI, 30. Januar 2023 – 07:20 Uhr *Bitte beachtet, dass am Wochenende keine Zahlen durch die Gesundheitsämter übermittelt werden.

Anzeige
Forum Bernau - Bild kann nicht geladen werden.  

Verkehrshinweise für Bernau und Drumherum

Notfallfahrplan bei der BBG in Bernau

Die Barnimer Busgesellschaft (BBG) ist aufgrund erhöhter Krankenstände erneut gezwungen, im Raum Bernau einen Notfall-Fahrplan umzusetzen. Der Notfallfahrplan gilt bis 03. Februar 2023. Von den Änderungen betroffen sind die Linien 868, 891 sowie 900. Mehr dazu

  • FFP2 Maskenpflicht im Berliner und Brandenburger ÖPNV ab 02. Februar aufgehoben
  • Dichter Verkehr kurz vor Ahrensfelde in Richtung Berlin
  • S-Bahn: Bis 17. Februar 2023 besteht Ersatzverkehr mit Bussen zwischen den Bahnhöfen Südkreuz/Schöneberg und Gesundbrunnen. Betroffen sind die Linien: S1, S2, S25, S2. Weitere Infos 
  • Mindestens bis Ende 2023 (!) kein Betrieb der RB24 zwischen Bernau und Berlin-Hohenschönhausen / Lichtenberg
  • Beidseitiges Parkverbot in der Bahnhofsstraße in Bernau (Busstellplatz)
  • Platz Champigny-sur-Marne in Bernau gesperrt

Halbseitige Sperrung der Börnicker Chaussee

Von Montag, dem 30. Januar 2023 bis Freitag, dem 10. Februar 2023, wird es zu einer halbseitigen Sperrung der Börnicker Chaussee kommen. Diese ist auf der linken Seite, Richtung stadtauswärts fahrend etwa 60 Meter vor dem Abzweig Schönfelder Weg. Grund ist die Baumaßnahme „Verlegung der Schmutzwasserleitung“. Die halbseitige Sperrung wird durch eine mobile Lichtsignalanlage geregelt. Um große Staus zu vermeiden fällt der Beginn der Bauzeit in die Winterferien, so die Stadt Bernau.

Bernau: Verkehrssperrungen in der August-Bebel-Straße

In der Woche vom 31. Januar 2023 bis zum 3. Februar 2023 finden vorbereitende Maßnahmen zum Ausbau der August-Bebel-Straße statt, die Sperrungen der Fahrbahn mit sich bringen. Geplant sind unter anderem Suchschachtungen und Baumfällungen. Neben temporären Behinderungen kommt es am 2. und 3. Februar 2023 zur Vollsperrung. Mehr dazu in einem zusätzlichen Beitrag.

Sperrung Lindenallee 46 im Ortsteil Birkholzaue

Von Dienstag, dem 31. Januar, bis Donnerstag, dem 02. Februar, findet eine Gesamtsperrung in der Lindenallee 46 im Ortsteil Birkholzaue statt. Der Grund ist eine Hausmontage mit Kranaufstellung und Entladung großer Bauteile. In diesem Zeitraum herrscht ein Halteverbot im gekennzeichneten Bereich vor Ort.

Halbseitige Straßensperrung auf der L 200 / Bernauer Chaussee

Nach einer Baupause soll wieder die halbseitige Sperrung auf der auf der L 200 / Bernauer Chaussee eingerichtet werden. Weil die L 200 dann nur für die Fahrtrichtung Berlin frei bleibt, müssen Verkehrsteilnehmer in entgegengesetzter Richtung wieder die Umleitung nutzen. Diese ist ausgeschildert und führt vom Dorf Schwanebeck über die Birkholzer Chaussee und Birkholzer Dorfstraße zurück auf die L 200. Fußgänger und Radfahrende gelangen weiterhin an der Baustelle vorbei.

Verbunden mit der halbseitigen Straßensperrung waren auch Anpassungen im Busverkehr notwendig. Die meisten Busse umfahren den gesperrten Bereich lediglich. Die Buslinie 867 aber, welche nicht in die L 200 einbiegen kann, führt während der Bauzeit stattdessen über die Talstraße. Dort ist auch eine Ersatzhaltestelle für die Haltestelle „Zellerfelder Straße“ eingerichtet, weil sich diese sonst nicht anfahren lässt. Die geänderten Fahrpläne zu den einzelnen Linien können Sie auch auf der Internetseite der Barnimer Busgesellschaft einsehen. (Quelle: Gemeinde Panketal)

Veranstaltungen / Termine

Eine Bastelstunde für die Natur im Barnim Panorama Wandlitz

Wie geht es unseren Vögeln im Winter, welche Arten bleiben in der kalten Jahreszeit bei uns und wie können wir sie unterstützen? Wir bauen aus einem Getränkekarton ein Vogelfutterhaus, was jeder mit nach Hause nehmen darf. Getränkekartons dürfen gerne mitgebracht werden. Voranmeldung erforderlich. Kosten: 3 € zzgl. Eintritt

THE JOHNNY CASH SHOW im Haus Schwärzetal Eberswalde

The Jonny Cash Show – The Cast gastiert am Freitag, den 03. Februar 2023, im Haus Schwärzetal in Eberswalde.

Es ist unglaublich, aber wahr: Johnny Cash ist wieder da! Die Legende des „Man in Black“, einem der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts und mit weltweit 1 Milliarde verkauften Alben einem der meistverkauften Künstler aller Zeiten, lebt in den Cashbags weiter, dem wahrhaftigsten Johnny Cash Revival der Welt um US-Sänger Robert Tyson. Nichts wird hier 1:1 kopiert und trotzdem ist alles echt, live und wie damals. Fans dieser Musik und dieser Epoche müssen das erlebt haben! Mehr dazu

Sonstige Hinweise

Anzeige

Stadtwerke Bernau informieren zu Preisbremsen

Hinweis: Preisbremsen für Gas, Wärme und Strom

Ab Januar 2023 führt die Bundesregierung Preisbremsen für Gas und Wärme sowie Strom ein. Die entsprechenden Gesetze wurden am 16.12.2022 durch den Bundesrat beschlossen. Die Stadtwerke Bernau begrüßen diese Maßnahme und werden sie fristgerecht umsetzen. Bis dahin bitten wir unsere Kundinnen und Kunden um Verständnis und einen Moment Geduld, bis die Details zur Umsetzung für uns feststehen. Im Januar stellen wir alle relevanten Informationen auf unserer Website zur Verfügung.

Kundinnen und Kunden müssen nach aktuellem Stand nicht aktiv werden. 

Eine erste Entlastung war die Soforthilfe für Gas- und Wärmekunden im Dezember. Alle Informationen dazu finden Sie in unseren Fragen & Antworten. Und generell gilt: Damit wir gut und sicher durch den Winter kommen ist Energiesparen weiterhin das Gebot der Stunde. Mehr dazu

Winterhotline der Stadt Bernau – 0800/555 333 5

Die Stadt Bernau hat wieder eine kostenfreie Winterdienst-Hotline eingerichtet, an welche sich die Bürger mit Problemen, Hinweisen und Fragen zum Winterdienst wenden können. Sie ist montags bis samstags von 8 bis 18 Uhr erreichbar. Die geschulten Mitarbeitenden eines Call-Centers leiten diese gebündelt und zeitnah an die Stadtverwaltung weiter.

Infos rund um Covid-19

Maskenpflicht im ÖPNV ab 02. Februar 2023 aufgehoben

Was bereits in den letzten Tagen im Gespräch war, wurde nunmehr am heutigen Dienstag im Brandenburger Kabinett verbindlich beschlossen. Demnach hat man sich darauf verständigt, die Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr ab 02. Februar 2023 aufzuheben. Gleiches gilt ebenfalls in Berlin. Weiterhin wurde der Fortbestand der Corona-Infektionsschutzverordnung mit leichten Änderungen bis einschließlich 07. März 2023 beschlossen. Weitere Informationen

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content