Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltung: Bernauer Weihnachtsmarkt von 02.-11. Dezember – Lichterglanz ab 02.12.
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Mittwoch: Ein bisschen so wie gestern: Dichte Wolken, etwas Regen bei bis zu 2 Grad

Euch einen schönen Donnerstag in Bernau und Drumherum

Bernau (Barnim): Bei trockenem Wetter erwarten wir einen Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 20 Grad. Zur morgigen Hussitenfest-Eröffnung um 16.30 Uhr, sollen es bis 27 Grad werden.

Wo wir auch gleich beim Thema wären. Heute gibt es noch einmal alle Infos zum Fest. So etwa Programme, Eintritt, Parkmöglichkeiten u.v.m.

Anzeige Weihnachtsbäume - Gärtnerei Schubert Grüntal

Ansonsten ist heute „Welttag des Meeres“. Der Tag des Meeres hat seinen Ursprung im Erdgipfel am 8. Juni 1992 in Rio de Janeiro. Seit 2009 wird der 8. Juni als Tag des Meeres von den Vereinten Nationen begangen. Die Ozeane werden als bedeutend für Ernährungssicherheit, Gesundheit und dem Überleben allen Lebens, für das Klima und als ein kritischer Teil der Biosphäre gesehen. Ziel des Tages ist es daher, weltweit Aufmerksamkeit für aktuelle Herausforderungen im Zusammenhang mit den Ozeanen zu erlangen.

Unsere Erde besteht zu etwa 70% Aus Wasser. Somit sind die Meere und Ozeane ein riesengroßer Energiel- und Sauerstofflieferant und wirken durch die Wärmeaufname des Wassers als wichtiger Klimapuffer. Zudem werden durch die Meere Kohlendioxidemissionen aufgenommen, bzw. gebunden.

Mit Auszügen von (Wikipedia – CC-by-sa-3.0)

Anzeige Juwelier Gold Engel Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.