Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist blauer Himmel und Sonne bei bis zu 30 Grad

Auf in die neue Woche und guten Morgen aus Bernau

Infos für den Tag

Bernau / Barnim: Ziemlich Grau und mit örtlich leichtem Regen starten wir in Bernau und Drumherum in den heutigen Montag.

Wir hoffen, Ihr hattet ein schönes und erholsames Wochenende, wünschen einen stressfreien Wochenstart sowie einen staufreien Weg zur Arbeit. Anbei einige Infos für den Tag, bevor es später mehr von Bernau LIVE gibt.

Am Wochenende zog es unzählige Menschen in die Bernauer Innenstadt. Auch wenn der Weihnachtsmarkt aktuell ausfällt, so wurde allerhand geboten. Etwa 600 gefüllte Stiefel erfreuten am Samstag etliche Kinder beim Nikolaus-Shopping in der Bernauer Innenstadt. Zudem luden zahlreiche Lichtinstallationen zum Nachmittags- und Abendspaziergang ein. In Verbindung mit einigen Glühwein-Ständen, wurde es teilweise sogar zu voll. Später mehr dazu.

Anzeige  

Ansonsten bot das Wetter mit teils über 10 Grad, ideale Bedingungen für einen Ausflug. Die Menschen nutzen es und so wurde es zum Beispiel rund um den Liepnitzsee ebenfalls teilweise ziemlich voll.

Auch in dieser Woche gilt natürlich die aktuelle Eindämmungsverordnung. Es gilt weiterhin Abstand halten, die erweiterte Maskenpflicht, so zum Beispiel auf Plätzen oder in- und um Bahnhöfe sowie das eingeschränkte Kontaktverbot. Dieser auf den eigenen und einen weiteren Haushalt, jedoch auf maximal 5 Personen zu beschränken.

Am heutigen Montag gibt es im Übrigen Schwerpunktkontrollen im öffentlichen Personennahverkehr. Überprüft wird hier das Tragen der Mund- und Nasenabdeckung.

Verkehr

Berufsverkehr: Etwas mehr Zeit solltet Ihr aktuell rund um Lindenberg mitbringen. Hier staut es sich teils erheblich.

Bernau – Friedenstal

Kürzlich wurde mit dem Bau eines neuen Parkhauses mit knapp 600 PKW- und 300 Fahrrad Stellplätzen am S-Bahnhof Friedenstal begonnen.

Seit Anfang November wird das Baufeld – der Bereich zwischen Bahndamm, Umspannwerk, Lenastraße und Verbindungsweg zur Angarastraße – geschlossen und mit den Erdarbeiten begonnen. Weiterhin erreichbar bleiben die 131 Parkplätze am Bahndamm (östlich der Lenastraße).

Während der Baumaßnahme verbleiben Verbindungswege für Fußgänger und Radfahrer zwischen Angarastraße, S-Bahn-Station und Lenastraße. Der überdachte Fahrradunterstand in Bahndammnähe bleibt ebenfalls stehen. „Der andere, derzeit mittig zwischen den PKW-Stellplätzen gelegene Fahrradunterstand, muss zurückgebaut werden. Es ist beabsichtigt, diesen ebenfalls in Bahnhofsnähe provisorisch wieder aufzustellen“, informiert Philipp Mosig vom Bernauer Bauamt.

Baustellenrückbau rund um das Neue Rathaus Bernau

In den letzten zwei Wochen kam es rund um das Neue Rathaus in Bernau zum Baustellenrückbau. So wurden unter anderem die ehemaligen Baustellenzufahrten entfernt und anliegende Straßen in den Ursprungszustand zurück versetzt. Hier kann es auch in dieser Woche noch zu einigen Behinderungen kommen.

Zepernicker Chaussee

Einschränkungen gibt es ebenfalls an der Zepernicker Chaussee. Aufgrund von Tiefbauarbeiten kommt es im Bereich der Inn- und Mainstraße zu Behinderungen.

Schwanebecker Chaussee

Auch in diesen Tagen wird an der Schwanebecker Chaussee, in Höhe des alten Kasernengeländes, mit teils schwerem Baugerät gearbeitet. Grund hierfür sind vorbereitende Maßnehmen zur Errichtung eines etwa 660 Meter langen Radweges. Stadtauswärts kann es hier zu kleineren Behinderungen kommen.

Sperrungen vom 11.-18- Dezember

Aufgrund einer größeren TV Aufzeichnung kommt es in der Zeit vom 11. bis 18. Dezember zu erheblichen Verkehrseinschränkungen rund um die Grünstraße, Kirchgasse und Mühlenstraße. Betroffen ist leider auch das Parken. Anwohner wurden per Wurfzettel informiert.

Hinweise rund um Corona

Auch in dieser Woche bieten Ämter und Behörden in unserer Region, Termine nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung an.

  • Bernau: 03338 365-0 oder 365-131 – stadtverwaltung@bernau-bei-berlin.de
  • Wandlitz:  0333987 360-115 – gemeinde@wandlitz.de
  • Panketal: 030/94511-0 – poststelle@panketal.de
  • Biesenthal: 03337/4599-0 – info@amt-biesenthal-barnim.de

Corona-Zahlen im Überblick

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"