Anzeige  

6. Tage des Donners in Bernau – Schützengilde 1418 zu Bernau e.V.

Böller- und Kanonentreffen

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Dienstag: Zum Tagesstart wolkig, später sonniger bei bis zu 18 Grad

Bernau (Barnim): Wo sonst Verkehrsübungen oder Fahrzeug-Sicherheitstrainings stattfinden, wurde es am heutigen Samstagnachmittag richtig laut.

Denn zum 6. historischen Kanonentreffen lud die Schützengilde 1418 zu Bernau e.V. auf das Gelände der Kreisverkehrswacht Barnim in die Bernauer Marie-Curie-Strasse.

Anzeige  

Zahlreiche Vereine aus ganz Deutschland präsentierten in historischem Gewand alte Kanonen und alles was damit zu tun hat. Eröffnet wurden die “Tage des Donners” von Bernaus Bürgermeister André Stahl, der auch die Zündschnur für den ersten Kononenschuss zündete. Danach ging es den Nachmittag über Schlag auf Schlag weiter.

Etliche Kanonen, Standböller und zahlreiche Handböller- und Salutschützen sorgten mit  ohrenbetäubenden Knall für Staunen beim anwesenden Publikum. Zahlreiche Gäste haben sich im Kanonen-Biwak niedergelassen und feiern am heutigen Abend sicherlich noch bis spät in die Nacht.

In diesem Jahr feiert die Schützengilde 1418 zu Bernau e.V. ihren 600. Geburtstag und zählt somit zu einem der ältesten Vereine in ganz Brandenburg.

Im Jubiläumsjahr wird das Jubiläum natürlich mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert. Nach der Geburtstags-Auftaktveranstaltung im April 2018 und den “Tagen des Donners”, wird am 15.09.2018 zum 29. Landesschützentag des Brandenburgischen Schützenbundes auf den Bernauer Platz am Steintor geladen.

Wer mehr über den Verein, die Geschichte und seinen 110 Mitgliedern erfahren möchte, findet auf der Vereins-Homepage jede Menge Informationen: http://www.schuetzengilde1418.de/

Anbei ein paar Bilder vom heutigen Nachmittag.

 

Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.