Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltungstipp: Bernauer Lichterglanz – täglich ab etwa 17 Uhr – Info
2G – Regel in Brandenburg: Neue Umgangsverordnung ab Montag, den 24.11. – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist wolkig, später Schnee- oder Schneeregen möglich bei bis zu 3 Grad

Richtfest für das neue Parkhaus am Bahnhof Bernau Friedenstal

Fertigstellung Spätsommer 21

Bernau / Barnim: Am heutigen Nachmittag wurde mit einem Richtfest die Rohbau-Fertigstellung für das neue Parkhaus am Bahnhof Bernau Friedenstal gefeiert.

Bis zum Spätsommer werden direkt neben dem S-Bahnhof 500 Pkw-Stellplätze sowie 500 Fahrradstellplätze errichtet. Das Dach wird zudem begrünt und erhält eine Photovoltaikanlage die in der Lage sein wird, das komplette Haus und Ladestationen mit Strom zu versorgen. Insgesamt werden hier etwa 8,6 Millionen Euro investiert, wovon etwa 6,6 Millionen vom Land Brandneburg getragen werden.

Unter den Gästen des heutigen Richtfestes waren Bernaus Bürgermeister André Stahl, Bauleute, Projektleiter Michael Zeidler von der Industrie- und Parkhausbau GmbH, Architekt Ralf Schmitz oder zahlreiche Stadtverordnete.

Anzeige  

Im neuen Parkhaus werden 590 Pkw-Stellplätze eingerichtet, 30 davon ebenerdig für Kraftfahrzeuge von Menschen mit Behinderungen. Getrennt davon, aber ebenfalls ebenerdig und über zwei Rampen von außen zu erreichen sein werden 500 Fahrradstellplätze, 60 davon in abschließbaren Boxen. Errichtet wird das Parkhaus von der Deutschen Industrie- und Parkhausbau GmbH als Stahl-Skelett-Konstruktion mit Beton-Fertigteil-Deckenelementen. Es soll bereits am ersten September-Wochenende genutzt werden können. Bis dahin bittet die Stadt Bernau um Verständnis für die nicht vermeidbaren Einschränkungen.

Um das Parkhaus herum wird ein Geh- und Radweg gebaut und auf dem künftigen Bahnhofsplatz werden Bushaltestellen, Stellplätze für Taxis und Elektrofahrzeuge sowie Kiss & Ride-Stellplätze angelegt. Die Baukosten betragen rund 8,7 Millionen Euro. Das Land Brandenburg stellt 6,6 Millionen Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) bereit.

Parkhaus Friedenstal

Verwendete Quellen: Stadt Bernau, Eigene

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"