Anzeige

Sommerferien in Bernau – Bäder und Jugendtreffs sind offen

Info der Stadt Bernau

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Stau im Bereich Jahnstraße/Mühlenstraße möglich – Grund sind Schachtsanierungen
S-Bahn S2: Bis 17. August 2020 SEV bei der S2 zwischen Bernau und Buch Info
Verkehrshinweis: Bis zum 15. August ist die Ortsdurchfahrt Melchow gesperrt
Covid-19: Mund- und Nasenschutz in Läden und ÖPNV weiterhin Pflicht. Beitrag
Neue Verordnungen: Alle Vorgaben zur aktualisierten Eindämmungsverordnung ab 27. Juni – Beitrag
Wetter am Donnerstag: Ganztags sonnig bei bis zu sommerlichen 29 Grad

Bernau (Barnim): Die Sommerferien haben in Bernau und Brandenburg begonnen. Für alle Daheimgebliebenen hat die Stadt Bernau gemeinsam mit der BeSt, einige Tipps zusammengestellt.

Durch die Corona-Eindämmungsverordnung mussten die Jugend- und Freizeiteinrichtungen bis zum 25. Mai geschlossen bleiben. „Nun wurden die Angebote schrittweise wieder hochgefahren und anstatt der eigentlich geplanten Ferienschließzeit bleiben die meisten Einrichtungen durchgehend geöffnet.

Somit sollen besonders die Kinder und Jugendlichen, die in den Sommerferien nicht verreisen können, in Bernau eine schöne Ferienzeit verbringen können“, so Jugendkoordinatorin Andrea Pagel. Sie hofft, dass das ein kleiner Trost ist und wünscht allen schöne Sommerferien. Auf Besucher freuen sich die Freizeiteinrichtungen:

Jugend-und Freizeiteinrichtungen in Bernau

  • Jugend- und Stadtteilzentrum Frischluft“, Grenzweg 104: offener Treff vom 29. Juni bis 10. Juli und vom 20. Juli  bis 7. August 14–19 Uhr; 27. Juli bis 1. August: Segelcamp (Anmeldung erforderlich), Infos: Tel. (03338) 764225, Internet www.frischluft-barnim.de, E-Mail frischluft-barnim@gmx.de
  • Jugendtreff „Dosto“, Breitscheidstraße 43 c: offener Treff Montag bis Freitag 14–18 Uhr, Infos: Tel. (03338) 5590, Internet www.dosto.de, E-Mail dosto@dosto.de
  • Kinder- und Jugendfreizeithaus Konfetti, Briesestraße 1:
    25. Juni bis 10. Juli, 9.30–12.30 Uhr Workshops (Anmeldung erforderlich), Infos: Tel. (03338) 3389720, E-Mail konfetti@freidenker-barnim.de, Internet www.freizeithaus-konfetti.de
  • Kinder- und Jugendfreizeithaus Yellow, Mühlenstraße 31: Montag bis Donnerstag 14–17 Uhr (Anmeldung erforderlich), verschiedene Ferienangebote (Medienquatsch, handwerkeln im Garten, tüfteln und gestalten, Familiennachmittage), Infos: Tel. (03338) 7094270, E-Mail yellow@freidenker-barnim.de
  • Klub am Steintor: offener Treff Donnerstag 12–19 Uhr, Tel. (03338) 5715, Internet www.internationaler-bund.de, E-Mail JC-Steintor-Bernau@internationaler-bund.de
  • Stadtteilzentrum Südstern, Merkurstraße 17: Ferienangebote Montag bis Freitag 14–18 Uhr, Infos: Tel. (03338) 7068974, E-Mail Antje.Rachow@internationaler-bund.de, philipp.tieck@internationaler-bund.de
  • Zusammenstellung (BeSt Bernau)

Die Freibäder in Bernau sind geöffnet

Besuchermagnete bei sommerlichen Temperaturen werden wohl die Bernauer Bäder sein. Das Freibad Waldfrieden (Hans-Wittwer-Straße 26) hat montags bis freitags von 13 bis 19 Uhr – während der Ferienzeit von 12 bis 19 Uhr – sowie samstags und sonntags von 9 bis 20 Uhr für seine Gäste geöffnet. Die Besucherzahl ist auf 200 begrenzt, die Sammelumkleiden sind geschlossen und nur jeder fünfte Spind kann benutzt werden.

Die Plansche (An der Plansche 7) kann von Dienstag bis Sonntag zwischen 11 und 18 Uhr besucht werden. Auch hier ist die Besucherzahl begrenzt – höchstens 100 Badewillige dürfen sich zugleich in der Plansche aufhalten.

Das Waldbad am Liepnitzsee (Wandlitzer Chaussee 150) hat für höchstens 300 Badegäste montags bis sonntags von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

Ausflug in die Stadtgeschichte

Wer die Ferienzeit für einen Besuch im Heimatmuseum nutzen möchte, ist dort herzlich willkommen. Gern kann dazu unter Tel. (03338) 700496 auch ein Termin mit Museumsleiter Bernd Eccarius vereinbart werden. Ein Ausflug in die Stadtgeschichte mit ihm ist in jedem Fall unterhaltsam. Besucher im Steintor können auch den Rundblick vom Hungerturm genießen.

Das Museum im Steintor ist Dienstag bis Freitag von 9 bis 12 und 14 bis 17 Uhr, Sonnabend, Sonntag sowie feiertags von 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr geöffnet, das Henkerhaus Dienstag bis Freitag von 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr, Sonnabend, Sonntag sowie feiertags von 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr.

Märchen aus dem Koffer im Geschichtenreich Börnicke

Märchen aus dem Koffer Nr. 2 gibt es im Geschichtenreich Börnicke auf der Freiluft-Bühne im Garten für die Kleinen (ab 3 Jahre) und ihre Geschwister. „Die Bremer Stadtmusikanten“ stehen am

Sonntag, dem 5. Juli, ab 11 Uhr und am Sonntag, dem 9. August, ab 16 Uhr auf dem Programm von Gabriele Koch. Die Besucher erwartet ein fröhliches Spiel mit Bildern, Figuren und Musikinstrumenten. Voranmeldungen sind erforderlich.

Kontakt: GESCHICHTENREICH, Gabriele Koch, Börnicker Dorfstraße 11 A, E-Mail: kontakt@geschichtenreich.com, Tel. 0151-57891945.

Weitere Informationen zu Veranstaltungen unter www.bernau.de und unter www.best-bernau.de.


Kürzliche Beiträge von Bernau LIVE

Aktuelle Stellenangebote aus Bernau und Drumherum

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.