Anzeige  

FSV Bernau macht gemeinsame Sache mit 1. FC Union Berlin

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Neuer Lockdown ab Montag, den 2. November 2020 – Beitrag
Corona: Landkreis Barnim erreicht einen Inzidenz-Wert von 50,3 – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Anfangs Regen, später auflockernde Bewölkung bei bis zu 11 Grad

Bernau (Barnim): In der zweiten Osterferienwoche gab es einen sportlichen Leckerbissen für den Fußballnachwuchs in und um Bernau.

Der FSV Bernau veranstaltete zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte zusammen mit dem 1. FC Union Berlin ein Feriencamp. Bereits nach der Ankündigung über das gemeinsame Feriencamp waren die begehrten Plätze für die 40 teilnehmenden Kinder schnell ausgebucht. Kinder von Vereinen aus Bernau, Schwanebeck, Rüdnitz/Lobetal, Zepernick, Schönow, Eberswalde oder angrenzenden Berliner Fußballclubs hörten den Fußballtrainern an die 4 Tagen gespannt zu.

Anzeige  

Ein wenig Theorie und natürlich auch ganz viel Fußballpraxis genossen die Kids in dem Zeitraum. Sie durften sich auf dem neuem Kunstrasenplatz in drei Trainingsgruppen auf Bernau-Rehberge austoben. Zum Abschluss der Veranstaltung gab es ein kleines Highlight in zweifacher Hinsicht.

Ritter Keule war zu Gast und brachte noch den Profi-Fußballer Lukas Lämmel vom 1.FC Union Berlin mit. Die Nachwuchsfußballer genossen eine Trainingseinheit mit dem Fußballprofis im Rahmen des Feriencamps. Ein jeder durfte sich nach Ende des Camps noch über ein gemeinsames Foto freuen. Vielen Dank an die Organisatoren Dirk Dittrich (FSV Bernau) und Henrik Brösel (1.FC Union Berlin).

Merkt euch bereits jetzt das nächste gemeinsame Feriencamp vom 30.10. bis 02.11.2017 vor. Details zur Anmeldung findet ihr dabei auf der Website vom FSV Bernau.

Dank an Marco Ritzki für die schnellen Infos und Bilder ;-)

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.