Täglich neue Stellen- und Ausbildungsangebote aus unserer Region bei Bernau LIVE

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt!
Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Donnerstag: Mix aus Sonne und Wolken, kein Regen bei bis zu 23 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Erntefest in Danewitz zog zahlreiche Besucher an

Veranstaltungen in der Region

Bernau LIVE präsentiert: Inselleuchten Marienwerder
Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Danewitz: Am ersten September-Wochenende haben zahlreiche Veranstaltungen in unserer Region zum Verweilen eingeladen. So auch das Dörfchen Danewitz.

Hier wurde am vergangenen Samstag das diesjährige Erntefest gefeiert. Das schöne Wetter bescherte dem 350-Seelen Dorf einen tollen Festtag mit vielen Besucherinnen und Besuchern.

Wie in den Vorjahren begann das Erntefest um 14 Uhr mit einem Festumzug durch das liebevoll geschmückte Danewitz. Zuvor gab es Musik vom Posaunenchor Biesenthal, Leckeres aus der Gulaschkanone oder frische Pellkartoffeln mit Quark.

Anzeige  

Der Nachmittag gehörte den Kindern und Familien. Geboten wurde hier Musik mit den Original Wandlitzer Musikanten e.V., Kinderschminken oder eine Hüpfburg. Bei Kaffee und Kuchen kam man zudem gemütlich zusammen. Am Abend wurde dann noch bis spät in die Nacht unter der Erntekrone getanzt, für die passende Musik sorgte DJ Bubi.

Erntedankfeste gab es schon in vorchristlicher Zeit. Vergleichbare Riten sind aus Nordeuropa, Israel, Griechenland oder aus dem Römischen Reich bekannt. Im Judentum gab und gibt es das Schawuot, das Wochenfest, nach Beginn der Ernte, und das Sukkot, das Laubhüttenfest, im Herbst am Ende der Lese.

In der römisch-katholischen Kirche ist ein Erntedankfest seit dem 3. Jahrhundert belegt. Da die Ernte je nach Klimazone zu verschiedenen Zeiten eingebracht wird, gab es nie einen einheitlichen Termin.

Vorschau: Erntefest in der Gemeinde Sydower Fließ

Auch in diesem Jahr lädt die Gemeinde Sydower Fließ zu ihrem beliebten Erntefest nach Grüntal ein. Die Organisatoren haben keine Kosten und Mühen gescheut und auch für das kommende Fest allerhand vorbereitet. Lasst Euch überraschen! Euch erwartet ein buntes Programm: 

Freitag, 08. September 2023

ab 16 Uhr Laternenbasteln im Hort – Kinder können ihre Laternen für den abendlichen Umzug selbst basteln.

18 Uhr Volleyballturnier in der Turnhalle der Grundschule – Mannschaften können sich noch bis zum 01.09.2023 per E-Mail an erntefest@sydower-fliess.de anmelden. Die Einspielzeit beginnt um 17:30 Uhr. Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Grüntal e.V..

18:30 Uhr Konzert in der Kirche – Der GospelPopChor aus Klosterfelde sorgt für Unterhaltung. Der Eintritt ist frei – um Kollekte wird gebeten!

20 Uhr Laternenumzug mit Dudelsack – Der Umzug startet an der Kirche, führt durchs Dorf auf den Schulhof. Dort wartet Knüppelkuchen und Kinderpunsch.

Samstag, 09. September 2023

14 Uhr Festumzug – Aufstellung und Anmeldung um 13:30Uhr am alten Stall (Schönholzer Straße), Umzug über Karl-Marx-Straße, Melchower Weg, Dorfstraße zum Festplatz – musikalisch begleitet durch den Spielmannszug Pankow e.V.

etwa 15 Uhr Aufzug der Erntekrone und bunter Familiennachmittag

Speisen und Getränke, Snacks, Eis, Kuchen, Spiel und Spaß für Groß und Klein,

abwechslungsreiches Bühnenprogramm, Strohburg, Torwandschießen, Tattoos, …

19 Uhr Prämierung der Umzugsteilnehmer und Eröffnung des Tanzes unter der Erntekrone und Musik von DJ Lutz und der Partyband „SOWIESO“.

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content