Anzeige  

Bernau – Panketal: Péter Vida kandidiert für die Landtagswahl

Landtagswahl am 01.09.2019

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Bernau: Am Montag, 28.09. ist die gesamte Stadtverwaltung wegen Umzug geschlossen
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Montag: Mix aus Sonne und einigen Wolken bei bis zu 18 Grad

Bernau (Panketal): Péter Vida tritt für die Wahl des Brandenburger Landtages im kommenden Jahr an. Er kandidiert im Wahlkreis 14 (Bernau, Panketal).

Vida ist seit 2014 Landtagsabgeordneter für BVB / FREIE WÄHLER und seit 2003 Stadtverordneter von Bernau. Zugleich ist er auch Mitglied des Kreistages Barnim.

Der 34-Jährige tritt für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge ein und wirbt für einen Stopp weiteren Windkraftausbaus. Zugleich stehen eine Änderung des Landesentwicklungsplans zur verkehrlichen Entlastung der berlinnahen Kommunen und die Forderung nach einer Durchsetzung des 10-Minuten-Taktes bei der S2 ganz oben auf der Agenda.

Anzeige  

Vida ist beruflich als Rechtsanwalt tätig und will im Fall seiner Wiederwahl in den Landtag die kommunalpolitischen Aktivitäten fortführen. Die offizielle Nominierung findet bei der Zentralversammlung von BVB / FREIE WÄHLER an diesem Wochenende statt.

Info via BVB / FREIE WÄHLER Landesvorstand

Die Wahl zum 7. Landtag Brandenburgs findet am 1. September 2019 statt. Für unseren Wahlkreis haben sich bisher u.a. Britta Stak für die SPD sowie Daniel Sauer für die CDU ausgesprochen.

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.