Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Samstag: Überwiegend stark bewölkt und windig bei bis zu 7 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

50 neue Lehrerinnen und Lehrer im Landkreis Barnim begrüßt

Willkommen im Barnim

Nachrichten aus Deutschland und der Welt (Testbetrieb)

Eberswalde / Barnim: Am gestrigen Mittwoch, den 28. Februar 2024, wurden 50 neue Lehrerinnen und Lehrer im Landkreis Barnim empfangen.

In einer gemeinsamen Veranstaltung des staatlichen Schulamtes Frankfurt (Oder) und des Landkreis Barnim wurden die jungen Lehrkräfte willkommen geheißen und auf ihren Dienst in unserem Landkreis eingestimmt.

Landrat Kurth nutzte die Gelegenheit, den jungen Lehrerinnen und Lehrern sowohl für den Abschluss ihres Referendariats als auch für ihre Berufswahl zu gratulieren. »Sie haben einen ebenso schönen wie herausfordernden Beruf ergriffen«, gab Landrat Kurth den neuen Lehrerinnen und Lehrern im Barnim mit auf den Weg. »Sie kommen damit keinen Tag zu früh. Dass Sie sich dieser wertvollen Aufgabe annehmen, verdient meinen höchsten Respekt und meine Anerkennung.«

Anzeige
 

Kurth machte den Lehrkräften deutlich, dass die Bedingungen im Barnim dafür optimal seien. Der Landkreis investiert fortlaufend in den Neu- und Ausbau sowie eine moderne Ausstattung der Barnimer Schulstandorte. Zudem eröffnet der Landkreis über die Bildungsinitiative Barnim auch Wege, Bildung im Landkreis gezielt voranzubringen.

Neben diesen Ausblick auf das neue Arbeitsumfeld gab es bei dieser Willkommens-Veranstaltung für die neuen Lehrer naturgemäß noch mehr zu erfahren. So gab es etwa Informationen zu Weiterbildungsmöglichkeiten. Auch mit den neuen Kollegen konnte man ins Gespräch kommen, so der Landkreis Barnim in einer kurzen Zusammenfassung der gestrigen Veranstaltung.

 

Anzeige Besuchertag der Hoffnungstaler Werkstätten in Biesenthal
Verwendete Quellen
Landkreis Barnim
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content