Anzeige Eisbahn im Holland-Park
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Parkhaus Ladeburger Chaussee hat eröffnet. Kostenfrei parken bis Ende März 2024. Info
Bahn: Zugausfall des RE3 zwischen Bernau – Berlin am Wochenenden 24./25. Februar
Wetter am Freitag: Mix aus Sonne und Wolken, überwiegend trocken bei bis zu 9 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Interessante Einblicke in die neue Sparkassen-Arena Bernau

Eröffnung voraussichtlich im März

Willkommen zum Oster Kloster Fest

Bernau / Barnim: Am gestrigen Mittwochabend hat LOK Bernau zu einem Netzwerktreffen in »Familie« eingeladen.

Neben Einblicken zu den aktuellen Entwicklungen der Saison und einem gemütlichen Zusammensein im Bernauer Ofenhaus, stand die Besichtigung ihrer zukünftigen »Homebase«, der Sparkassen-Arena Bernau auf dem Plan.  

Als Tourguide stand Bernaus Bürgermeister André Stahl zur Seite und informierte rund um den Neubau der zukünftigen Veranstaltungshalle am Ladeburger Dreieck, in der bereits im März 2024 die ersten Veranstaltungen stattfinden sollen.

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Ausgestattet ist die neue Bernau-Arena mit allem, was zu einer modernen Sport- und Eventlocation gehört. Um nur einige Beispiele zu nennen, gehören hierzu unter anderem ausfahrbare Teleskoptribünen, vier verschiedene und wechselbare Bodenbeläge, verschiedene Umkleiden und Nebenräume, ein VIP Bereich, ein Presse-Bereich, elektronische Bandenwerbung, hochwertige Ton- und Beschallungstechnik oder Bereiche für die Gastronomie.

Erste Veranstaltungen sind bereits im März geplant, so etwa die Deutsche Tanzmeisterschaft. Im weiteren Verlauf folgen Jugendfeiern, ABI-Bälle oder Konzerte wie im Mai, mit dem mittlerweile fast ausverkauften Alphaville Konzert. Neben dem Basketball-Sport von LOK Bernau, der hier ab etwa September 2024 stattfinden soll, gehört die Halle natürlich dem steigenden Schul- und Vereinsport. Hierfür gibt es abgeteilte Bereiche, sodass hier ohne großen Aufwand täglich Schulsport betrieben werden kann.

Unter dem Gebäude befinden sich zudem 100 Parkplätze in einer Tiefgarage. Die Zufahrt erfolgt über das gleich nebenan liegende Parkhaus mit insgesamt 650 Stellplätzen. Zum Vergleich: der vorherige Sandparkplatz hatte bis zu 350 Parkplätze.

Mit dem Gebäudekomplex bestehend aus der Veranstaltungshalle, einem Parkhaus und einem Gesundheitscampus wird sich das Areal an diesem Standort zu einem neuen multifunktionalen Zentrum Bernaus entwickeln. Die Baukosten für die Bernau-Arena werden am Ende voraussichtlich bei etwa 34 Millionen Euro liegen.

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

Wann die Halle genau eröffnet werden kann, soll in den kommenden Wochen entschieden werden. Ebenso die Öffnung des benachbarten Parkhauses. Die Preise zum Parken sind vorerst wie folgt geplant: Pro Stunde 2 Euro, Tageskarte 15 Euro, Wochenkarte 50 Euro, Monatskarte 120 Euro, Jahreskarte 90 Euro monatlich.

Erst kürzlich erhielt die Bernau Arena den Namen »Sparkassen-Arena Bernau« Hierzu unterzeichneten Bernaus Bürgermeister André Stahl und der Vorstand der Sparkasse Barnim am 18. Dezember 2023 einen entsprechenden Sponsorenvertrag. Auch wenn wir »Bernau LIVE – Arena« ziemlich gut gefunden hätten, so lag das Mindestgebot für ein Namens-Sponsoring zur damaligen Ausschreibung bei mindestens 50.000 Euro pro Jahr – leider ein Hauch über unserem Budget.

Ladeburger Dreieck

Ladeburger Dreieck, Mehrzweckhalle Bernau

Bernau Arena

Bernau Arena

Bernau Arena

 

Bauarbeiten: Sperrung der Ladeburger Chaussee in Bernau

 

Stellenmarkt Bernau LIVE
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content