Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Anfangs sonnig, später wolkiger bei bis zu 22 Grad

Guten Morgen, heute noch einmal Sommer mit bis zu 28 Grad

Euch einen stressfreien Mittwoch

Bernau (Barnim): Mit einem Sonnenaufgang aus dem Epizentrum unseres Regierungsviertels in Berlin bei Bernau wünschen wir Euch einen sonnigen Start in den Tag.

Mit bis zu 28 Grad verspricht dieser, mit Abstand der wärmste Tag in dieser Woche zu werden.

Anzeige WOBAU Bernau

Verkehr (Stand 8 Uhr)

Etwa 15 Minuten länger solltet Ihr einplanen, falls Ihr gerade auf dem Weg über Blumberg und Ahrensfelde in Richtung Berlin unterwegs seid. Ebenfalls staut es sich in Richtung A114 – Pankow – Schönerlinder Straße, Bucher Straße.

Verkehrsinfo der Gemeinde Ahrensfelde

Bauarbeiten B158

Seit dem 27. August finden umfangreiche Bauarbeiten an der B158, Höhe Blumberg statt. Die Baumaßnahmen sind in drei Etappen geplant:

Im ersten Bauabschnitt soll lediglich eine Sedimentationsanlage / Absetzbecken südlich der B 158 im Lenné-Park Blumberg gebaut bzw. hergestellt werden. Die Bauzeit hierfür beträgt laut aktueller Planung ca. vier Wochen (bis einschließlich KW 38). In diesem Zusammenhang kommt es zu keinen Einschränkungen des Verkehrs auf der B 158.

Anschließend beginnt der zweite Bauabschnitt (ab KW 39). Dieser wird sich einseitig auf den Verkehr auswirken, denn entlang der Straßenführung sollen nördlich der Fahrbahn die Seitengräben erneuert werden. Diese Maßnahme führt zu einer halbseitigen Sperrung der Straße in Richtung Berlin und soll auch vier Wochen andauern (bis einschließlich KW 42). Eine weiträumige Umleitung für alle Verkehrsteilnehmer über die L235, L236; L30 und L31 wird ausgeschildert. Richtung Werneuchen ist die Fahrbahn frei.

In der dritten Bauphase wird beidseitig die Fahrbahn komplett erneuert. Diese Baumaßnahme soll in der KW 43 unter Vollsperrung des Abschnittes stattfinden und ca. 3 Tage andauern. Die Umleitung aus dem zweiten Bauabschnitt bleibt bis zum Ende dieser Baumaßnahmen bestehen.

In allen Bauphasen ist gewährleistet, dass der Rettungsdienst, der Anliegerverkehr und auch die Schulbusse die Baustelle mithilfe einer Bedarfsampel passieren können.

Zudem werden zusätzlich an die Anwohner Handwurfzettel mit weiteren Informationen durch das Bauunternehmen verteilt.

Euch einen stressfreien Mittwoch.

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"