Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord aufgehoben
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Montag: Meist dicke Wolken, später Regen möglich bei bis zu 21 Grad

Berlin feierte 30 Jahre Mauerfall am Brandenburger Tor

Festveranstaltung am 09. November

Bernau (Berlin): Am gestrigen Samstag, den 09. November 2019, jährte ich der Fall der Mauer zum 30. Mal.

Mehr als 200 Veranstaltungen fanden in der letzten Woche hierzu in Berlin statt und erinnerten an den Beginn der deutschen Einheit. (wir informierten)

Höhepunkt der Veranstaltungen zum Mauerfall vor 30 Jahren war das Fest am Brandenburger Tor, welches von etwa 100.000 Menschen besucht wurde. Aus Sicherheitsgründen wurden hier nicht mehr Besucher auf das Festgelände an der Straße des 17. Juni gelassen.

Anzeige  

In Ansprachen erinnerten Berlins Bürgermeister Müller oder Bundespräsident Steinmeier an Momente der friedlichen Revolution oder daran, neu entstandene Mauern in der Gesellschaft wieder einzureißen.

Umrahmt wurde der Festakt am Brandenburger Tor u.a. mit Musik von Künstlern wie Dirk Michaelis Anna Loos, der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim oder Westbam.

Unter den zahlreichen Gästen waren auch Bundeskanzlerin Angela Merkel, die Alt Berlin-Bürgermeister Momper und Wowereit oder Brandenburgs Ministerpräsident Platzek.

Fotos: Bernau LIVE

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"