Anzeige  

Ahrensfelde: Buntes Programm zum 1. Tag der Bildung in Blumberg

„Groß und Klein – Bildung muss sein“

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Bis zum späten Nachmittag meist Regen bei bis zu 16 Grad

Blumberg (Ahrensfelde): Am vergangenen Wochenende fand zum 1. Mal der “Tag der Bildung” in Blumberg statt.

Am 02. Juni 2018 wurde im Ortskern von Blumberg eine Art „Bildungsmeile“ aufgebaut, auf der sich verschiedene Bildungseinrichtungen und deren Träger an zahlreichen Ständen präsentieren.

Anzeige  

Zudem boten die Aussteller verschiedene Mitmachangebote, wie Bewegungsparcours, Märchen zum Mitspielen und Experimente an. Besonders umfangreich stellten sich die Kindertagesstätten und die Grundschule Blumberg vor. Schülerinnen und Schüler sowie Kita – Kinder gestalteten außerdem ein buntes Bühnenprogramm.

Viele Aussteller hatten sich für diesen besonderen Tag angemeldet. Unter anderem die Kreisverkehrswacht, die mit einem Auto – Überschlagssimulator und einem Sinnestest aufwartete, die Kreisvolkshochschule, die Ortschronisten der Ahrensfelder Ortsteile, der Regionalpark Barnimer Feldmark Verein, die Agentur für Arbeit, die Feuerwehr Blumberg oder die BRH Rettungshundesraffel Barnim.

BRH Rettungshundestaffel Barnim
Foto: Swantje Krüger

Das Highlight des Tages war der kostenfreie Bildungsbus sein, der den gesamten Tag durch alle Ortsteile fuhr und durch eine geführte Moderation die Fahrgäste über die Bildungseinrichtungen und Kulturstätten der Gemeinde informierte.

Der Gemeinde Ahrensfelde gelang es mit spannenden, kurzweiligen und ganz unterschiedlichen Einblicken über das regionale Bildungsangebot zu informieren.

Für die kulinarische Verpflegung sorgten unter anderem der Förderverein der Grundschule Blumberg sowie die Kirche und die Schüler des Docemus Campus. Für Abwechslung sorgte zudem ein Flohmarkt, der zum Schlendern und Verweilen einlud.

Am Abend fand dann noch die Lange Nacht der Feuerwehren satt. Beitrag und Bilder.

Anbei einige Eindrücke. Dank an Dennis Brücke für die Fotos. / Infos via Gemeinde Ahrensfelde

 

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.