Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Dienstag: Am Morgen Frost bei -8 Grad – später vielerorts sonnig bei bis zu 2 Grad

Grandiose Stimmung beim Race 61 – Roadrunners Festival in Finowfurt

Video vom Samstag

Bernau (Finowfurt): Tausende Besucher und Fans strömten am vergangenen Freitag und Samstag auf das Gelände des Luftfahrtmuseums in Finowfurt und folgten damit der Einladung zum 22. Roadrunner´s Paradise Race 61.

Der Name „Annual Rock´n Race Festival“ war auch in diesem Jahr Programm und so bot sich den Besuchern, bei hochsommerlichen Temperaturen, ein bunter Mix aus genialer Festivalstimmung, rasanten Autorennen mit liebevoll gepflegten und aufgebauten Oldtimern und dem Lebensgefühl der wilden 50iger und 60iger Jahre.

Highlights des Events waren auch in diesem Jahr die 1/8 Mile Beschleunigungsrennen auf dem Airstrip mit Autos und Motorrädern sowie Dirt-Tracks. Diese fanden in diesem Jahr erstmals am Freitag und Samstag statt.

Anzeige Hoffbauer - Erzieher (m/w/d) oder Kindheitspädagogen (m/w/d)

An den Abenden rockten zahlreiche Bands der nationalen und internationalen Rockabilly-, Punk-, Stoner- und Rock ‘n’ Roll-Szene auf mehreren Bühnen bis in die frühen Morgenstunden und sorgten für garantierte Festival-Stimmung. Für den großen und kleinen Hunger sorgten zahlreiche Food-Stationen auf dem Festival-Gelände.

Das RACE61 – Roadrunners Paradise in Finowfurt ist ein aufwendig organisiertes und ausgelassenes Treffen, bei dem der Spaß am Kult, das Lebensgefühl der 50er – 60er Jahre, die Musik und natürlich die Autos im Mittelpunkt stehen!

Eingestimmt wurde auf diese Saison mit der Season’s Opening Party im Mai 2019.

Anbei ein paar Eindrücke vom Samstag. Dank an Tino für das Video.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.