Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests nunmehr kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist bewölkt, kaum Regen bei bis zu 16 Grad

Punk-Ska Festival in Biesenthal – Kindershow am Rathaus Bernau

Rückblick Wochenende

Bernau / Barnim: Auch wenn nur zögerlich, so finden nach langer Pause nach und nach wieder Veranstaltungen in unserer Region statt.

Am vergangenen Wochenende wurde so zum Beispiel zum „PUNKmeetsSka“ – Festival nach Biesenthal geladen, in Ladeburg spielten „Muzet Royal“ (wir berichteten) und vor dem Rathaus in Bernau gab es Clownerie mit Tacki und Noisly.

Für Biesenthal war es nach dem Auftakt des Chanson-Festival Brassens am 19. Juni, die erste größere Veranstaltung, die wieder stattfinden durfte. Und so pilgerten am Freitag und Samstag hunderte Besucherinnen und Besucher zum Eulenberg.

Anzeige  

Etwa 12 Band aus der Crossover-Stilrichtung Ska und Punkrock rockten an beiden Tagen die Bühne an der Ruhlsdorfer Straße. Unter ihnen „Die Pyjamas“, „Mona Reloaded“, Jagdschein oder „Jagdschein“. Ausgelassen wurde bis tief in die Nacht getanzt, gefeiert, mitgesungen und einfach nur Party gemacht. Für frisch Gegrilltes sorgten Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Biesenthal.

Festival Biesenthal

In der Reihe „Musik im Korb“ wurden am vergangenen Samstag die Kleinen bedacht. Am Rande zahlreicher Stände des Bernauer Wochenmarktes, sorgten die Clowns Tacki und Noisly für jede Menge Spaß und Unterhaltung. Unter dem Motto „Ein Clown für alle Fälle“ gab es Artistik, Clownerie, Jonglage oder Musik unmittelbar am Marktbrunnen.

IMG 0860

Am kommenden Samstag, den 10. Juli, gibt es aus der Reihe „Musik im Korb“ Klangfarben für den Augenblick von Index Finger.

Alegría Mannhardt liebt die tiefen Töne von Uli Lehman und Uli Lehmann liebt die Stimme und Performance von Alegría Mannhardt. Dieses Programm ihrer Lieblingsstücke haben die Beiden sehr persönlich arrangiert. Spannend die Frage: Wohin zeigen die Index Finger — zu gut deutsch: Zeigefinger? In Richtung ungebremste Spielfreude und absolute Hingabe an Instrumente und Stimme! Blues, Jazz & Improvisation von Index Finger bedeutet: es wird intensiv und ungewöhnlich. (Quelle: Stadt Bernau)

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"