Anzeige
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: erheblicher Stau auf der B2 in Ri. Barnim / A11 ab Dreieck Barnim in Ri. Norden (17. Mai – 16.10 Uhr)
Hinweis: Höchste Waldbrandgefahrenstufe (5) im Barnim und umliegenden Landkreisen
Wetter am Freitag: Überwiegend sonnig, gelegentlich ein paar Wolken bei bis zu 24 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Euch ein schönes (Ferien) Wochenende – Veranstaltungen in und um Bernau

Infos, Tipps und Hinweise

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 3 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Wir hoffen, Ihr seid entspannt in den Samstag gekommen und wollen Euch auch heute mit einigen Veranstaltungstipps aus der Region versorgen.

Wir wünschen allen ein schönes Wochenende, erholsame Winterferien und grüßen mit einem kürzlich aufgenommenen Bild aus Bernau Lobetal.

Tag der offenen Tür zum Geburtstag der Eastside-Fun-Crew in Bernau

Zu einem Tag der offenen Tür lädt am morgigen Samstag, den 28. Januar 2023, die Bernauer Eastside-Fun-Crew. Der Anlass hätte besser kaum sein können, denn der Verein feiert gleichzeitig sein 26-jähriges Bestehen.

Anzeige
 

Kommt von 13 bis 17 Uhr vorbei und feiert mit uns! Wir haben ein buntes Programm für Euch vorbereitet, mit Workshops, Social-Media-Challanges und vielem mehr! Ihr habt die Möglichkeit, einen Einblick in unsere Einrichtung und unsere Arbeit zu bekommen, so der Verein.

Bilderbuchkino in der Bernauer „Schatzinsel“

Die Buchhandlung Schatzinsel Bernau lädt am Samstag, den 28. Januar 2023, zu einem gespenstischen Bilderbuchkino ein. – Das kleine Gespenst – Auf Burg Eulenstein ist immer was los und bei uns auch! Wir erzählen Euch aus dem Buch von Ottfried Preussler. Das kleine Gespenst ist mit uns in Bernau unterwegs ! Ihr werdet staunen, wo wir überall in unserer Stadt Spuren von ihm finden. Bitte bringt unbedingt eine Taschenlampe mit und eine Innenrolle vom Klopapier! HUUUUUUUU GEHEIMNISVOLL – Um eine vorherige Reservierung wird gebeten. 15-16.30 Uhr

Märchen im Feuerwehrhaustheater Börnicke

Das Feuerwehrhaustheater Börnicke erzählt Ein Märchen vom Glück und vom Pech, ein Marionettentheater für Kinder und Erwachsene. Ein Spiel mit den Jahreszeiten, einer zauberhaften Marie und natürlich Frau Holle. Bildertheater frei nach dem Märchen »Frau Holle« der Gebrüder Grimm für Kinder ab 4 Jahre & Erwachsene – Samstag, 16 Uhr – Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter kontakt@geschichtenreich.com oder unter 0151 / 57 89 19 45.

Ökodorf Brodowin öffnet seine Pforten zur Hofführung

Das Ökodorf Brodowin öffnet seine Tore für neugierige Blicke und lädt am Samstag, den 28. Januar 2023 zu einer öffentlichen Hofführung ein.

Schaut mit uns in die Ställe und auf die Produktion, erfahrt etwas über Tierhhaltung, bio-dynamische Präparate und die täglichen Herausforderungen in der Landwirtschaft. Lernt etwas über Bio-Lebensmittel und warum Milch und Fleisch immer zusammenhängen. Hier lernen Groß und Klein noch etwas dazu und können davor oder danach in der unberührten Natur des Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin entspannen oder auf Entdeckungsreise gehen. Die Führung beginnt am Hofladen. Teilnahme: 3 €, Kinder bis 16 Jahre kostenfrei

Broadway Musical Nacht im Theater am Wandlitzsee

Musical-Star Barbara Raunegger und Sopranistin Martina Haeger, nehmen Sie mit auf eine musikalische Reise durch die Welt des Musicals. Freuen Sie sich auf zwei stimmgewaltige Künstlerinnen, die mit Virtuosität und Charme die fantastischen Melodien aus den erfolgreichsten Broadway-Musicals der letzten Jahrzehnte, wie Phantom der Oper, Cats, Beauty and the Beast und Frozen darbieten. Samstag, 20 Uhr – Tickets für dieses Event erhaltet ihr unter: TAW

bAernau sLam am Sonntag in Bernau

Den 10. Geburtstag des ältesten Brandenburger Slams konnten wir 2021 nicht feiern. Nun aber möchten wir mit der 72. Ausgabe dieses kulturellen Ereignisses den 12. Geburtstag gern gebührend würdigen. Am 29. Januar 2023 um 17.30 Uhr werden wir im Ofenhaus am Gaswerk in 16321 Bernau wieder grandiose Wortakrobaten begrüßen dürfen. Der Eintritt ist kostenfrei, da diese Veranstaltung durch die Partnerschaft für Demokratie Bernau im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie Leben! des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird.

RangerTour: Himmelsspaziergang zur Waldschule Briesetal (Birkenwerder)

Die Waldschule Briesetal e.V. lädt am Samstag, den 28. Januar 2023, zu einer spannenden Taschenlampen-Wanderung in Begleitung eines Rangers.  Dass selbst am Rande der Großstadt interessante Himmelsbeobachtungen möglich sind, können Sie bei einer abendlichen Wanderung zur Waldschule Briesetal erleben.

Gemeinsam geht es durch das beschauliche Fließtal, dem Reich von Biber und Fischotter. Mit fortschreitender Dunkelheit werden bei klarem Himmel die ersten Juwelen des Winterhimmels aufleuchten. Aber auch das eine oder andere Interessante entdecken wir am Wegesrand. Am Ziel empfängt Sie ein wärmendes Feuer und eine Stärkung. Auch bei bewölktem Himmel können Sie die Tour zum Auftakt der Winterferien genießen. Je nach Wetter können die Highlights des Winterhimmels am kleinen Fernrohr oder in einer kleinen Präsentation bewundert werden. Übrigens: Rotes Licht ist gut für eine Wanderung durch die Nacht. Warum, das erklären Ihnen die Ranger unterwegs. 5 Euro für die Waldschule Briesetal, Spende für den Naturschutz erbeten.

Bis zur Waldschule brauchen wir ca. 1,5 Stunden. von dort kann individuell direkt der Heimweg angetreten werden. Die Endzeit ist wetterabhängig, da die Beobachtungen am Fernrohr nur schwer zu kalkulieren sind. Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren“. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr der S-Bahnhof Borgsdorf

Kunstbrücke Panketal e.V. lädt zur Finissage

Feierliche Finissage am 28. Januar mit Lesung und Musik: „Drei Künstler – drei Welten“ – Werke von Mariia Mehidei, Helmut Bräutigam und JP Bouzac noch bis Ende Januar zu sehen.

Die Ausstellung mit Werken von Mariia Mehidei, Helmut Bräutigam und JP Bouzac istwährend der Öffnungszeiten des IB noch bis Ende Januar zu besichtigen. Am 28. Januar haben Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, die drei Künstler*innen noch einmal persönlich zu erleben. Kleine Lesungen, Musik und Versteigerungen von Bildern zu Gunsten der Ukrainehilfe Panketal und der Kunstbrücke bilden die Höhepunkte der Finissage, der Sie ab 18:00 Uhr beiwohnen können. Eintritt frei, über eine Spende würden wir uns freuen.

Anzeige

Spinnen- und Insektenausstellung in der Stadthalle Bernau

Am Sonntag, den 29. Januar 2023, erwarten Euch zahlreiche faszinierende Tiere bei der großen Spinnen- und Insektenausstellung in der Stadthalle Bernau. Von 11 Uhr bis 17 Uhr können Spinnen, Skorpione, Riesentausendfüßler und seltene Insekten wie Käfer, Gottesanbeterinnen, Wandelnde Blätter, und Gespenstheuschrecken bestaunt werden.

Doppelspieltag bei LOK Bernau

Am Samstag, den 28. Januar, bestreitet nicht nur unser Herren 1 Team seinen 17. Spieltag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB, sondern auch unser JBBL-Team spielt ab 15:00 Uhr gegen die Niners Chemnitz Academy. Wie gewohnt um 19:00 Uhr ist dann pünktlich Tip-Off gegen die Mannschaft der ROTH Energie Pointers Giessen. Der Eintritt um 15:00 Uhr ist frei, für das Abendspiel benötigt ihr wie immer ein Ticket.

Grüne Woche in Berlin

Noch bis zum 29. Januar 2023 kommen wieder täglich zehntausende Gäste zur „Internationalen Grünen Woche“ in die Messehallen unter dem Funkturm. Hier gehen sie auf kulinarische Weltreise und informieren sich über die neuesten Ernährungstrends. Sie lernen die Landwirtschaft von heute und morgen kennen.

Mit dabei ist auch die Wirtschafts- und Tourismusentwicklungsgesellschaft des Landkreises Barnim (WITO). An einem eigenen Messestand in der Brandenburg-Halle (Halle 21) wirbt sie für die Reiseregion Barnimer Land.

Winterliche Pilzberatung im Naturpark Barnim

Pilzfreunde können sich wieder jeden Sonntag von 15 bis 17 Uhr zu ihren Pilzfunden in den Räumlichkeiten des Naturpark Barnim in Wandlitz beraten lassen und sich über Pilze im Winter informieren.

In Brandenburg gibt es tausende Großpilze. Einige Hundert davon sind gute Speisepilze. Manche davon lassen sich auch im Winter finden, wie z.B. den Samtfußrübling. Ab dem 15. Januar führt Dana Lafuente jeden Sonntag von 15 bis 17 Uhr in Kooperation mit dem Naturpark Barnim und dem BARNIM PANORAMA die kostenlose Pilzberatung in den Räumlichkeiten der Naturparkverwaltung in Wandlitz (Breitscheidstraße 8-9) fort. Spenden sind willkommen.

Das Angebot ist zunächst bis zum 26. März geplant und richtet sich an alle Pilzfreunde und insbesondere an Pilzsuchende, die sich zu ihren eigenen Funden erkundigen möchten. Einige Ansichtsexemplare von winterlichen Pilzfunden werden auch vorhanden sein. Dana Lafuente ist geprüfte Pilzsachverständige und Pilzcoach der Deutsche Gesellschaft für Mykologie e.V. (DGfM) sowie geprüfte Pilzberaterin der mobilen Pilzschule. Weitere Informationen zum Angebot auf der Webseite: https://www.barnim-naturpark.de/

Führung durch das UNESCO-Welterbe Bauhaus Bernau

Erleben Sie die Architektur des Bauhaus-Ensembles von innen und außen! Die Bundesschule ist kein öffentliches Gebäude und daher nicht frei zugänglich. Eine Besichtigung der Innenräume ist ausschließlich zu den angebotenen Zeiten und mit fachkundiger Begleitung möglich. Start und Ende Ihrer Führung ist im: Besucherzentrum Bernau – Hans-Wittwer-Straße 1 – 16321 Bernau bei Berlin – Nähere Infos

👉 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informiert Euch vor der Anreise, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet. Details im Kalender von Bernau LIVE. Quellen: jeweilige Veranstalter / Gemeinden


Sonstige Hinweise / Verkehr / Corona

Notfallfahrplan bei der BBG in Bernau

Die Barnimer Busgesellschaft (BBG) ist aufgrund erhöhter Krankenstände erneut gezwungen, im Raum Bernau einen Notfall-Fahrplan umzusetzen. Der Notfallfahrplan gilt auf vorerst unbestimmte Zeit, bzw. mindestens bis Ende Januar 2023. Von den Änderungen betroffen sind die Linien 868, 891 sowie 900. Mehr dazu

Maskenpflicht im ÖPNV ab 02. Februar 2023 aufgehoben

Was bereits in den letzten Tagen im Gespräch war, wurde nunmehr im Brandenburger Kabinett verbindlich beschlossen. Demnach hat man sich darauf verständigt, die Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr ab 02. Februar 2023 aufzuheben. Gleiches gilt ebenfalls in Berlin. Weiterhin wurde der Fortbestand der Corona-Infektionsschutzverordnung mit leichten Änderungen bis einschließlich 07. März 2023 beschlossen. Weitere Informationen

Sonstige Infos

Veranstaltungen Bernau – Veranstaltungen Barnim 

Anzeige
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content