Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Vorsicht: Hohe Waldbrandgefahr im Barnim und weiteren Landkreisen
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Verkehr: Brückenbauarbeiten der Bahn in Bernau beginnen. Infos
Wetter am Montag: Mix aus Sonne und Wolken, ab Mittag etwas Regen möglich bei bis zu 29 Grad

Bernau LIVE wünscht allen ein schönes Pfingst-Wochenende – Veranstaltungstipps

Veranstaltungen in der Region

Bernau / Barnim: Das lange Pfingst-Wochenende steht vor der Tür und so wie es aussieht, erwarten wir ein sonniges Wochenende bei bis zu 27 Grad.

Wir hoffen, Ihr hattet einen ruhigen und gemütlichen Start in den Samstag und wünschen eine erholsame Zeit. Anbei einige Veranstaltungs- und Ausflugstipps für Bernau und Drumherum.

👉 Musik im Korb für Kids in Bernau

Am Samstag, dem 4. Juni, gibt es auf dem Bernauer Wochenmarkt wieder „Musik im Korb für Kids“. Und zwar ab 10.30 Uhr am Stadtbrunnen in der Bürgermeisterstraße.

Anzeige  

Das zweite Straßenkonzert des Jahres für Kinder auf dem Bernauer Wochenmarkt gehört Pan Panazeh. Er ist ein Narr, ein Herzkasper und Klangclown. Mit seiner filigranen und berührenden Art nimmt er seine kleinen und großen Zuhörer mit auf Reisen in Herzräume und Fantasiewelten. Der Künstler Pan Panazeh wird das Publikum mit Liedern aus verschiedenen Ländern und eigenen, berührenden Stücken erfreuen.

Sebastian David als Pan Panazeh verzaubert die kleinen und großen Menschen mit seinem WANDERFOOL THEATER unter seinem selbstgewählten Motto: „Heiterkeit ist eine der wertvollsten Medizinen auf Erden!“

In den Genuss von „Musik im Korb für Kids“ kommen Familien immer am ersten Samstag des Monats ab 10.30 Uhr am Stadtbrunnen in der Bürgermeisterstraße. Das Kinderprogramm wird bis zum 1. Oktober gespielt. Mitsingen und Zuhören kosten nichts.

👉 Kostenfreies Mittagessen für Familien in Bernau Süd

Zu einem kostenfreien Mittagessen wollen DIE LINKE Bernau sowie „Getränkequelle Neumann“ am Samstag einladen. Wer mag und Hunger hat, ist herzlich am 04. Juni um 11.30 Uhr auf dem Spielplatz in der Sonnenallee eingeladen.

👉 Sauerteig und Hopfensaft – Domberger Feldbäckerei

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es vor Pfingsten eine Fortsetzung der Zusammenarbeit der Domberger Feldbäckerei mit den Bernauer Braugenossen in Börnicke. Am Samstag 04. Juni von 12 bis 16 Uhr, werden die Domberger Brotkünstler wieder direkt auf dem Gutshof backen.

Die ehemalige mobile Bäckerei der Schweizer Armee produziert an diesen Tagen wieder verschiedenste Brotsorten wie Beutebrot, Roggenbrot aber auch leckeren Kuchen. Natürlich alles naturbelassen mit Sauerteig ohne jegliche chemischen Zusätze. Wer dann am  Samstag noch Appetit auf ein ebenfalls naturbelassenes, original Bernauer Bier hat, bekommt das gleich nebenan am Ausschank der Bernauer Braugenossen.

Domberger Feldbaeckerei Börnicke

👉 FinE Stadt- und Familienfest im Familiengarten Eberswalde

Zu einem bunten Familienfest lädt am Samstag der Familiengarten Eberswalde ein. Ein vielseitiges Programm für alle großen und kleinen, jungen und junggebliebenen FinE- Fans ist gestrickt. Musiker und Künstler sind bereit, Kunsthandwerker und Händler öffnen ihre Stände, Informationen pur bieten verschiedenste Vereine, Organisationen und Institutionen. Programm

👉 Sven van Thom & Martin Gottschild – Tiere streicheln Menschen – Wandlitz

Nach dem riesigen Erfolg nun der vierte Teil von Tiere streicheln Menschen. Das urkomische Duo rückt wieder an! Im Vorfeld von Weihnachten sorgt es für Unterhaltung mit wunderbaren Songs und Texten, die einen zwischen Melancholie und aberwitzigem Humor hin und her werfen. Samstag, Kulturbühne „Golderner Löwe“ um 20 Uhr

👉 Beatles an Bord im Theater am Wandlitzsee

Die drei französischen Flugbegleiterinnen Babette, Jeanette und Raclette, der Airline „Jetbaguette“ fliegen mit ihrem Publikum von Eberswalde nach Paris. Doch bei diesem Katastrophenflug geht alles schief, was nur schiefgehen kann… Wird der 80-jährige Pilot wieder nüchtern? Wie kommt der tote Co-Pilot in die Gepäckablage? Ist eine Notwasserung auf der Oder erfolgversprechend? Was hat das alles mit den Beatles zu tun? Und: wird das gestohlene Flugzeug aus den 60er Jahren jemals ankommen??? Eine Komödie von Enrique Keil Mit: Barbara Raunegger, Anahita Müller und Julia Horvath – Samstag, 20 Uhr im TaW

👉 Gemeinde Schorfheide lädt zum Picknickkonzert am Askanierturm

Die Gemeinde Schorfheide lädt am Samstag, den 04. Juni 2022, zum Ersten von zwei Picknickkonzerten nach Eichhorst / Wildau ein. 

Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr erleben die Eichhorster Picknickkonzerte nun ihre zweite Auflage. „Wir freuen uns in diesem Jahr – nun hoffentlich ganz ohne Coronabeschränkungen – zu wunderbaren Konzerten und Veranstaltungen in Eichhorst, Wildau und Rosenbeck einladen zu können“, sagt Tanja Leinfelder, die zu der engagierten Vorbereitungsgruppe in dem Schorfheider Ortsteil gehört.

Askanierturm, Werbellinsee, Schorfheide

Den Auftakt für das erste Picknickkonzert macht das „Rufus Temple Orchestra“ am Samstag, den 4. Juni 2022, von 15 bis 18 Uhr. Die Berliner Musiker sind ein gefragtes Ensemble für den traditionellen Jazz und widmen sich den schönsten Perlen des Hot Jazz und Ragtime der 1920er Jahre. Das Konzert findet in einem besonderen Ambiente, nämlich direkt am Fuße des Askanierturms, statt. Einlass ist ab 14 Uhr.

👉 Flohmaxx-Flohmarkt in Bernau lädt zum bummeln ein

Am Sonntag, den 05. Juni 2022, lädt der größte Flohmarkt im Barnim zum Schlendern, Schauen und Feilschen ein. Ob als Händler*in oder Besucher*in, hier kommt jeder Gast auf seine Kosten. Von Omas ausgedienter Bettpfanne, dem ersten Fahrrad des Sprösslings oder die Comicbuch-Sammlung aus den 90-igern, hier finden Eure Schätze ein neues Zuhause. Ort: Parkplatz bei OBI /Oranienburger Straße

Flohmaxx Bernau

👉 Familienfest zu Pfingsten im Zoo Eberswalde

Der Zoo Eberswalde lädt am Sonntag, den 05. und Montag, den 06. Juni 2022, zum bunten Familienfest nach Eberswalde ein. Freut Euch auf zahlreiche Aktionen, bei denen ihr Eure Geschicklichkeit und Euer Wissen testen und ausprobieren könnt. Euch erwarten lustige Spiele, Animationen und Musik. Bei einer Tierparade präsentieren sich hautnah den Besucherinnen und Besuchern.

Anzeige

👉 UNESCO-Welterbetag am 5. Juni 2022 in Bernau

„50 Jahre Welterbekonvention – Erbe erhalten – Zukunft gestalten“, lautet das diesjährige Motto des UNESCO-Welterbetages, der jährlich am ersten Sonntag im Juni stattfindet.

Das Besucherzentrum Bernau in Bernau-Waldfrieden bietet am 05. Juni 2022 ein buntes Programm für Familien: 

11 Uhr Puppentheater für Jugendliche und Erwachsene – „Die Abenteuer des kleinen Buckligen“ – Theater Fuchs

Bauhaus Bernau Bernau LIVE 2 2

Schlemmers Studierende fertigten am Bauhaus Weimar 1923 ein Marionettentheater: „Die Abenteuer des kleinen Buckligen“. Die acht Marionetten repräsentieren die verschiedenen Formensprachen des frühen Bauhaus und seine legendäre Festkultur.

12 Uhr und 14 Uhr Führungen durch die UNESCO-Welterbestätte Bauhaus in Bernau

Lernen Sie die ehemalige ADGB-Bundesschule Bernau von innen kennen! Teilnahme nach Voranmeldung (www.welterbe-bernau.de)

11 bis 15 Uhr Dauerausstellung im Besucherzentrum

👉 Pfingstkonzert im Bernauer Stadtpark am Pulverturm

Bei LIVE Musik der Original “Niewitzer Blasmusikanten” kann am Pfingstsonntag das Tanzbein in Bernau geschwungen werden. Bereits zum fünften Mal verwandelt sich der Bernauer Stadtpark am Fuße des Pulverturms in eine große Tanzfläche. Für den Durst gibt es Bier vom Fass und für den Hunger frische Bratwurst vom Grill. Für ausreichende Sitzmöglichkeiten ist gesorgt. Beginn des Pfingstkonzert ist um 11 Uhr direkt am Pulverturm im Stadtpark Bernau.

DSC05200 Pfingskonzert Bernau 1

👉 Familienkonzert in der Sankt-Annen-Kirche Zepernick

Am Pfingstmontag, den 6.Juni 2022, lädt die evangelische Kirchengemeinde Zepernick-Schönow zu einem Familienkonzert in die Sankt-Annen-Kirche Zepernick ein.„nur wir alle“ ist eine Musik zur der Geschichte von Lorenz Pauli und Kathrin Schäfer Komposition: Helmut Zapf – Ensemble QUILLO: Flöte, Klarinette, Cello, Gitarre, Schlagzeug und Erzähler – Eine Geschichte mit Tieren. Man denkt an die Bremer Stadtmusikanten – eine alte, aber aktuelle Geschichte über das Leben und das Gebrauchtwerden im Alter.

👉 Boots,- Kanu,- SUP- Verleih am Wandlitzsee und Liepnitzsee

Das Waldbad Liepnitzsee und das Strandbad am Wandlitzsee freuen sich auf ihre ersten Besucherinnen und Besucher. Auch wenn das Wasser noch etwas frisch ist, so kann man täglich die beiden Seen via Ruderboot, Wassertreter, Kanu oder SUP (Stand Up Paddling) erkunden.

Liepnitzsee - Bernau LIVE

👉 Biorama Aussichtsplattform in Joachimstal

Für einen atemberaubenden Blick über den Barnim lohnt sich der Ausflug zur Biorama Aussichtsplattform. Bei schönem Wetter kann man den Blick ca. 50 km weit schweifen lassen und erhält einen einzigartigen Blick auf die Landschaft des UNESCO Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin.

Radtour Bernau – Lobetal – Biesenthal – Bernau

Wir empfehlen hier den etwa 6 km langen Weg über Ladeburg zu nehmen. (Route) Von dort aus biegt Ihr irgendwann rechts nach Lobetal ab auf die Fahrradstraße.

Von dort aus fahrt Ihr etwa 7 km weiter auf dem Radweg Berlin – Usedom in Richtung Biesenthal. (Route) Vorbei an der alten Langerönner Mühle (gebaut 1430 und einst zur Burg Biesenthal gehörend) und dem Pfauenfließ, fahrt Ihr durch wunderschöne Natur bis der Weg irgendwann die Berliner Chaussee in Biesenthal kreuzt.

Diese geht es dann ziemlich bergauf weiter entlang bis zur Stadtmitte. Von dort aus empfehlen wir einen Abstecher zur Wehrmühle. Hier geht der Wehrmühlenweg von der Breiten Straße ab. Erstmals urkundlich erwähnt wurde sie als Werremole oder Werremol schon 1375. Zur Zeit der Burgherren auf dem Schlossberg in Biesenthal diente die Wehrmühle als Schutzschild für die Burganlagen.

Biesenthal - Wehrmuehle Bernau LIVE

Alternativ fahrt Ihr gerade aus weiter bis zum Abzweig Ruhlsdorfer Straße. Dort fahrt Ihr in Richtung Strandbad Wukensee. Der große Wukensee lässt sich mit dem Rad in guten 20 Minuten bequem umrunden. Hier empfiehlt sich eine Pause im “Restaurant am Strandbad Wukensee”. Bei nem Kaffee, oder wirklich leckeren Pizzen, habt Ihr von der großen Terrasse einen herrlichen Blick über den Großen Wukensee.

Vom Wukensee führt ein etwa 4 km langer Weg in Richtung Hellmühle und den Hellsee. (Route) An der Ostseite des Sees liegt die ehemalige Hellmühle. Sie wurde bereits 1347 urkundlich erwähnt, als Markgraf Ludwig die damals im Besitz des Arnold von Bredow befindliche Mühle nebst Mühlengraben der Propstei Bernau übereignete.

Vom Hellsee benötigt Ihr etwa 20 Minuten zurück nach Lobetal um von dort wieder in Bernau anzukommen. (Route)

Barnim: Liebe Abend-Grüße vom Hellsee und gute Nacht

Kurze Strecke – Lobetal – Marktplatz Biesenthal

Wer nicht ganz soviel fahren möchte, dem empfehlen wir die Route von Lobetal bis zum Marktplatz Biesenthal (Eiscafé gleich um die Ecke) und wieder zurück. Das sind etwa 7 Kilometer pro Strecke und lässt sich auch mit Kindern ganz gut bewältigen. Die Steigungen liegen hier bis etwa 90 Meter – Bergab geht es etwa 70 Meter. Fahrzeit, gemütlich mit Kindern und kurzen Pausen zur Erkundung der Gegend, etwa 1,5 – 2 Stunden.

PS: Am heutigen Feiertag erwartet Euch unter der alten Eiche ein Imbisswagen mit Currywurst, Burger oder Crêpes. Zudem bietet ein Bierwagen kalte Getränke und Bänke zum Verweilen.

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informiert Euch vor der Anreise, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet. Details im Kalender von Bernau LIVE.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"