Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Eberswalde Straße in Bernau ist nun beidseitig befahrbar. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Samstag: Mix aus Sonne und Wolken, etwas Regen möglich, Windig bei bis zu 19 Grad

Schwerer Verkehrsunfall Bernau/Wandlitz B273 mit Todesfolge –

polizei%2BBL

Nach Verkehrsunfall im Krankenhaus verstorben

Am gestrigen Nachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B273.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Wie nun die Polizei Brandenburg mitteilt, ist einer der Unfallbeteiligten verstorben.

„Am 23.04.2015, gegen 16:30 Uhr, kam es auf der B 273 zu einem schweren Verkehrsunfall, in dessen Folge ein Todesopfer zu beklagen war.

Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 83-jähriger Mann mit seinem PKW Renault Megane aus Wandlitz kommend in Richtung BAB 11 unterwegs gewesen. Auf Höhe Pittweg geriet er mit seinem Wagen aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Wohnmobil Fiat zusammen.

Der 83- jährige PKW-Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Berliner Unfallkrankenhaus ausgeflogen. Dort erlag er jedoch seinen schweren Verletzungen.

Die leichteren Verletzungen des 42 Jahre alten Wohnmobilfahrers fanden Behandlung im Krankenhaus von Bernau.

Beide Fahrzeuge sind beschlagnahmt und werden nun zur Ermittlung der genauen Unfallursache untersucht“, so die Polizei Brandenburg.

Unser Mitleid den Hinterbliebenen.

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!