Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests nunmehr kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist bewölkt, kaum Regen bei bis zu 16 Grad

Mitmachen! Nahversorger REWE ruft zur großen Tafel-Aktion auf

"Gemeinsam Teller füllen"

Bernau / Barnim: Auch in diesem Jahr ruft der Nahversorger REWE zur großen Spendenaktion für den Verein „Tafel Deutschland e.V.“ auf.  So auch REWE Schneider im Bernauer Ortsteil Schönow.

Bereits seit 25 Jahren versteht sich das Unternehmen REWE als Partner der TAFEL und ruft jährlich zu der Aktion „Gemeinsam Teller füllen“ auf.

Ziel ist es, innerhalb von zwei Wochen Lebensmittel im Gesamtwert von drei Millionen Euro zu sammeln und den Tafeln der Region zu übergeben. Jede Kundin und jeder Kunde kann in einem der REWE- und nahkauf-Märkte eine bereits fertig gepackte Papiertüte im Wert von 5 Euro erwerben und an der Kasse abgeben.

Anzeige  

In der Aktionstüte befinden sich sieben haltbare Lebensmittel, wie Doppelkekse, Tomaten-Cremesuppe, Penne Rigate, Langkorn-Spitzenreis, Tortelloni Ricotta Spinat, eine Tafel Schokolade und Müsli-Riegel.

Die Aktion hat bereits am vergangenen Montag begonnen und läuft noch bis zum 24. Oktober 2021. Deutschlandweit wurden bereits 97.867 Tüten (Stand 13.10.21 10:20 Uhr) gespendet. Doch das reicht noch lange nicht aus, denn bundesweit sind mehr als 1,6 Millionen Menschen auf die Unterstützung der „Tafeln“ angewiesen.

Auch in unserer Hussitenstadt versorgt die Bernauer mehr als 1000 Familien mit Lebensmitteln und anderen Produkten des täglichen Bedarfs. Es sind Menschen, die sich den normalen Gang zum Supermarkt nicht mehr leisten können und auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen sind. Neben Familien sind es vor allem ältere Menschen, die jeden Cent zweimal umdrehen müssen und am Ende des Monats nicht wissen, wie sie den Kühlschrank füllen sollen.

Neben dem gemeinnützigen Aspekt, ist der Verein Die Tafel aber auch der größte Lebensmittelretter, wie Jochen Brühl, Vorsitzender Tafel Deutschland e.V. in einer Pressemitteilung schreibt. „Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Kundinnen und Kunden von REWE sowie beim Unternehmen selbst für die Spendenaktion. Tafeln sind die größten Lebensmittelretter: Überwiegend frische Lebensmittel wie Obst, Gemüse und Brot retten wir tagtäglich im Handel. Die Tüten-Aktion mit lang haltbaren Lebensmitteln ist für die Tafeln und ihre Kundinnen und Kunden deshalb eine wichtige Ergänzung. Jede Käuferin und jeder Käufer der Tüten hilft damit ganz direkt armutsbetroffenen Menschen“, sagt Jochen Brühl, Vorsitzender Tafel Deutschland e.V.

Wer die Aktion unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen bis zum 24. Oktober 2021 in seinem REWE- oder nahkauf-Markt eine Tüte zu erwerben und zu spenden. Natürlich könnt ihr auch direkt für Die Tafel spenden, alle Informationen hierzu findet ihr unter:  https://www.bernauer-tafel.de/

Alle Informationen zur Spendenaktion „Gemeinsam Teller füllen´“, findet ihr hier: https://www.rewe.de/nachhaltigkeit/unsere-ziele/projekte/tafelaktion/?ecid=dir_beileger_ls_ecom_tafeltuetenaktion_KW43_2020_nn_nn

Quelle: Pressemitteilung vom 06.10.21 der REWE Markt GmbH  https://mediacenter.rewe.de/pressemitteilungen/tafeln-brauchen-hilfe-um-helfen-zu-koennen

Fotos: Bernau LIVE mit freundlicher Genehmigung von REWE Schönow

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"