Täglich neue Stellen- und Ausbildungsangebote aus unserer Region bei Bernau LIVE

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt!
Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Freitag: Mix aus Sonne und Wolken, zum Nachmittag und Abend örtlich Regen und Gewitter
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Lokaltour Bernau: Tausende Bernauer feierten bis in die Nacht

Voller denn je

Bernau LIVE präsentiert: Inselleuchten Marienwerder
Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Vermutlich werden am heutigen 1. Mai einige mit einem schweren Kopf aufgewacht sein, sofern sie es denn überhaupt schon sind ;-)

Bis kurz nach Mitternacht feierte unsere Stadt Bernau mit tausenden Bernauerinnen und Bernauer die diesjährige Bernauer Lokaltour am Sonntag vor dem Tag der Arbeit. 

Auch wenn wir die Besucher nicht gezählt haben, so durfte die gestrige Lokaltour nahe an einen Besucherrekord kommen. Bereits zum frühen Abend füllte sich die Bernauer Innenstadt sichtlich. Zuvor waren bereits viele Menschen zum Bernauer Kunst- und Handwerkermarkt in Bernau unterwegs. Später war es dann stellenweise so voll, dass der Zutritt zum Platz am Steintor kurzzeitig dicht war, bzw. man wartete, bis Gäste das Gelände verließen.

Anzeige  

Auf zahlreichen Bühnen boten Künstlerinnen und Künstler am Sonntagabend ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und jede Menge Musik zum tanzen und feiern. Für ein breit gefächertes kulinarisches Angebot sorgten zudem die Gastronomen der Bernauer Innenstadt.

Wie auch zur vergangenen Lokaltour im Oktober 2022 gab es auch an diesem Sonntag sogenannte Partyzonen und es wurde ein Eintritt erhoben. Dieser galt der Unterstützung der Gastronomen, die hiervon unter anderem das Bühnenprogramm bezahlten. Teils bildete sich an den Eingängen eine etwas längere Wartezeit, die aber meist mit Vorfreude auf die Party in Kauf genommen wurde. Hatte man sein Bändchen, so konnte man mit diesem jederzeit durch die einzelnen Zonen wechseln.

Hier wurde für jeden Geschmack etwas geboten. Abgesehen von der kulinarischen Vielfalt stand natürlich die Musik im Mittelpunkt der gestrigen Party. Hier gab es für jeden etwas, so unter anderem von der Band Bogtrotters, Selina Grybowski und DJane Bine, DJ Rio und Slight_Lurc aka DJTeam RioDeLurc, SOWIESO oder den Hit Hunters auf dem Platz am Steintor.

Für viele jüngere Menschen war die Party um 0 Uhr noch nicht ganz zu Ende. Von der Innenstadt ging es auch dieses Mal direkt in den Bernauer Stadtpark wo noch eine ganze Weile kräftig gefeiert wurde. Auch wenn mit Pfand gearbeitet wurde, so sah man am frühen Morgen noch einige Überreste der Nacht. Diese werden im Laufe des Tages vom Bauhof Bernau beseitigt.

Etliche Polizistinnen und Polizisten streiften auch dieses Mal den ganzen Abend über durch die Innenstadt und hatten ein Auge auf das feierwillige Partyvolk. Soweit uns bekannt, gab es keine nennenswerten Vorkommnisse und die Veranstaltung verlief ohne Zwischenfälle. (Stand: 1. Mai, 08:45 Uhr)

Allen Organisatoren und Gastebern ein großes Dankeschön für den gelungenen Abend.

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content