Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist blauer Himmel und Sonne bei bis zu 30 Grad

NORMA im Bernauer Ortsteil Ladeburg heute eröffnet

Willkommen in Bernau

Bernau / Barnim: Schöneres Wetter hätte man sich zu einer Geschäfts-Neueröffnung wohl kaum wünschen können.

Insofern schien die Sonne über dem Bernauer Ortsteil Ladeburg zur heutigen Eröffnung des neuen NORMA-Marktes an der Zepernicker Landstraße. 

Nach gut einem halben Jahr Bauzeit drehte sich symbolisch um 9 Uhr der Schlüssel zur Eingangstür des etwa 1.000 Quadratmeter großen Marktes, welcher nach etwa 30 Jahren wieder eine Einkaufsmöglichkeit in Bernaus zweitgrößtem Ortsteil bieten wird. Ergänzt wird das Angebot durch eine Bäckereifiliale von Märkisch-Edel mit Café sowie um einen Getränkemarkt von Getränkeland.

Anzeige  

NORMA hat etwa 3 Millionen Euro am neuen Standort an der Zepernicker Landstraße investiert. Im Markt selber gibt es nunmehr etwa 1.400 teils regionale Artikel sowie ein umfangreiches Non-Food Sortiment. Vor der Tür warten etliche Parkplätze auf Kundinnen und Kunden.

Im November 2018 informierte NORMA Expansionsleiter Mike Wöhler Anwohnerinnen und Anwohner in der Ortsbeiratssitzung erstmalig über das Bau-Vorhaben. Zuvor bemühten sich etwa 10 Jahre zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, Stadtverordnete sowie der Ortsbeirat oder Ortsvorsteher Horst Seefeld  (†19.02.2020 ) um die Errichtung eines Marktes.

Zuletzt gab es vor der Wende den Konsum und danach nur noch einen kleinen Markt, der auch schnell wieder weg war. Nach nunmehr etwa 30 Jahren soll nun wieder ein Einkaufsmarkt den Bernauer Ortsteil bereichern. Erste Baufahrzeuge rückten hier am 04. Januar 2021 an.

Ortsvorsteher Jens Thaute freute sich, dass nach 30 Jahren wieder ein Lebensmittelhändler, bzw. ein Markt seinen Platz in Ladeburg findet. Zwar sind sie „jungen“ Bewohnerinnen und Bewohner in den letzten Jahren etwas mehr geworden, allerdings gibt es auch viele ältere Menschen im Ort, die die Nähe sicherlich zu schätzen wissen. Gerade auch mit dem im Bäcker vorhandenen Café entsteht hier eine Möglichkeit sich zu treffen. Durch die nunmehr kurzen Wege ist eventuell auch jemand bereit, sein Auto stehen zu lassen und mit Rad einzukaufen.

Zur heutigen Eröffnung begrüßten u.a. Filialleiter Fabian Enoch, NORMA Niederlassungsleiter Steffen Stelzner, Bernaus Bürgermeister André Stahl, Ortsbeiratsmitglieder sowie Ortsvorsteher Jens Thaute die ersten Kundinnen und Kunden.

Geöffnet ist der NORMA Markt ab 14. Juni 2021 von Montag bis Samstag von 07-20 Uhr.

NORMA gibt es im Übrigen bereits seit über 55 Jahren und somit länger als z.B. den Filialbetrieb von Lidl oder Aldi. NORMA verfügt aktuell über etwa 1.450 Fi­lia­len und 16 Nie­der­las­sun­gen.

 

Ladeburg, Norma, Bernau, Bernau LIVEVorbereitungen zum Baustart im Januar 2021

IMG 3153

Norma Ladeburg, BernauBauarbeiten im April 2021

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"