Anzeige  

Wandlitz: Stolzenhagener Lichterfest 2017 – Schön war´s

Fischerstube Stolzenhagen

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Reisen: Der “Kleine Grenzverkehr” nach Polen ist nun ohne Quarantänepflicht erlaubt. Beitrag
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab Samstag, 24.10., 09 Uhr aufgehoben. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Wochenende: Oftmals sonnig, kein Regen, Temperaturen von bis zu 16 Grad

Stolzenhagen (Wandlitz): Bereits zum 4. Mal lud am gestrigen Samstagabend die Fischerstube Stolzenhagen zum beliebten Lichterfest, welches musikalisch ganz im Licht der Reggae-Musik stand, auf ihre Badewiese ein.

Zugegeben, für karibisch jamaikanisches Flair sorgten die Außentemperaturen von knapp 12°C nicht wirklich, dafür wurden die etwa 800 dick eingemummelten Gäste, gleich zu Beginn des Abends, mit einem traumhaften Sonnenuntergang verwöhnt.

Anzeige  

Mit zunehmender Dunkelheit verwandelte sich das kleine Paradies am Stolzenhagener See in ein zauberhaftes Lichtermeer aus tausend Kerzen, wärmespendenden Lagerfeuern sowie harmonisch inszenierten Lichteffekten und lud mit gemütlich arrangierten Sitzgelegenheiten, zum Ausruhen und Beisammensein ein.

Musikalisch sorgte zunächst die bezaubernde Sängerin Riziki le Reine mit ihrer souligen  Stimme und einem in Szene gesetzten Auftritt für einen akustischen Genuss, bevor Senah Leo mit seiner Band Nyaninghia dem Publikum mit bekannten und rhythmischen Songs aus der Reegae-Welt einheizte.

Auch kulinarisch bot sich dem Gast eine leckere Vielfalt aus Gegrilltem, Pasta aller Art, leckeren Waffeln und natürlich feinsten Fischvariationen auf dem Teller im Restaurant oder zum Mitnehmen vom Fischkutter an.

Zahlreiche Gäste nutzten die Gelegenheit und genossen ihr Glas Wein oder den leckeren Cocktail bei einer Fahrt mit einem Spreewaldkahn im Mondschein des Stolzenhagener Sees. Verzaubert von der Schönheit der Natur, glitt der Kahn vorbei an den anliegenden Grundstücken und eröffnete dem Besucher ein ganz besonderes Bild. Denn nicht nur das Fischerstuben-Team um Steffen Köhler hatten ihr kleines Paradies liebevoll in Kerzenschein getaucht, auch die Anwohner schmückten ihre Stege mit zahlreichen Lampen, Fackeln und Kerzen und sorgten für ein wundervolles Gesamtbild.

Wir bedanken uns für diesen schönen Abend.

Wer am gestrigen Abend nicht dabei sein konnte, dem Empfehlen wir einen Besuch der Stolzenhagener Fischerstube zu einem der gemütlichen Irischen Abenden oder dem kommenden traditionellen Fischerfest. Alle Infos dazu findet ihr unter: http://www.fischerstube.info

Anbei ein paar Eindrücke vom gestrigen Abend. Fotos: Bernau LIVE

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.