Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist blauer Himmel und Sonne bei bis zu 30 Grad

Schwerer Unfall in Bernau an der Albertshofer Chaussee

Info der PD Ost

Bernau / Barnim: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am gestrigen Nachmittag auf der Albertshofer Chaussee in Bernau.

Nach Angaben der Polizei fuhr gegen 16.55 Uhr ein Kleintransporter aus Bernau kommend in Richtung Albertshof. Aus bisher nicht geklärter Ursache kam der Transporter dann nach rechts von der Straße ab, schaffte es jedoch wieder auf die Fahrbahn zu kommen.

Allerdings streifte er dabei den Sattelzug, welcher entgegenkam. Der Transporterfahrer kam erneut nach rechts von der Straße ab. Nun endete die Fahrt an einem Baum. Der 36-jährige Fahrer wurde schwer verletzt und wurde im Rettungswagen in ein Berliner Krankenhaus transportiert. Der Transporter musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Anzeige  

Für den Sattelzug ging nach dem Wechsel eines Rades die Fahrt weiter. Der Sachschaden beträgt ca. 7.000 Euro, so die Polizeidirektion Ost. neben Polizei und Rettungsdienst waren auch Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Bernau an der Einsatzstelle.

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"