Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests nunmehr kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Montag: Meist stark bewölkt, kaum Regen bei bis zu 15 Grad

Bernau: Ab Montag werden unbefestigte Straßen „geschoben“

Info der Stadt Bernau

Bernau / Barnim: Ab kommenden Montag, den 26. April 2021, werden in Bernau für etwa zwei Wochen zahlreiche unbefestigte Straßen „geschoben“.

Die jährliche Aktion des „Straßenschiebens“ umfasst das Aufreißen, Profilieren und Anwalzen der unbefestigten Straßen, um die zahlreichen Schlaglöcher, die nach dem Winter zu verzeichnen sind, zu beseitigen. Wo dies nicht ausreicht, kommt ergänzend Natursteinschotter unterschiedlicher Körnung zum Einsatz, so die Stadt Bernau.

Anzeige  

Die etwa zweiwöchige Aktion startet in Schönow und wird anschließend in Börnicke, Birkenhöhe, Eichwerder, Rutenfeld, Ladeburg, Friedenstal sowie in Bernau-Süd und im Stadtzentrum An der Waschspüle fortgesetzt.

Die Stadtverwaltung bittet die jeweils betroffenen Anwohner um Verständnis.

Verwendete Quelle: Stadt Bernau

 

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"