Anzeige  

20 Tonnen Asphalt für die Kreuzung an der Jahnstraße in Bernau

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Reisen: Der “Kleine Grenzverkehr” nach Polen ist nun ohne Quarantänepflicht erlaubt. Beitrag
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab Samstag, 24.10., 09 Uhr aufgehoben. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Wochenende: Oftmals sonnig, kein Regen, Temperaturen von bis zu 16 Grad

Bernau: Wie wir bereits gestern kurz informierten, wurden mit großem Aufwand die Schlaglöcher an der Kreuzung Jahn-/ August-Bebel-Straße in Bernau beseitig. Zeit wurde es, denn die Straßen wurde immer löchriger und so mancher Autofahrer musste “Slalom” fahren um diesen auszuweichen.

Organisiert von der Straßenmeisterei in Biesenthal, rückte am gestrigen Abend um 20 Uhr die Firma Rubert Straßen- und Tiefbau GmbH mit etwa 10 Straßenbauern an um die Schäden des Winters professionell zu beseitigen.

Anzeige  

Hierfür kam eine Spezialfräse zum Einsatz, die die schadhaften Stellen bis zur Unterschicht komplett ausfräste. Anschliessend wurden die ausgefrästen Stellen gereinigt und per Hand mit gut 20 Tonnen und etwa 200 Grad heissem Asphalt neu verschlossen.

Da die Arbeiten am Tage ein Verkehrschaos verursacht hätten, wurde die Erneuerung der betroffenen Stellen in die Nacht verlegt. Heute Morgen, gegen 6 Uhr, waren die Bauarbeiten dann beendet und der Verkehr konnte wieder ungehindert den Kreuzungsbereich passieren.

Bürgermeister André Stahl, der sich zwischenzeitlich über den Stand der Bauarbeiten vor Ort informierte, zeigte sich froh, dass ein Verkehrschaos ausblieb und die Schäden nunmehr der Vergangenheit angehören.

Da es sich hier um eine Landesstraße handelt, hat die Stadt Bernau mit den Bauarbeiten und den Kosten hierfür nichts zu tun. Wie lange die Reparatur halten wird ist fraglich. Wie uns von Fachleuten berichtet wurde, müsste die Oberschicht eigentlich etwa alle 10 Jahre komplett erneuert werden.

Für alle Interessierten, haben wir hier noch ein paar Bilder der Nacht.

 

 

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.