Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltung: Bernauer Weihnachtsmarkt von 02.-11. Dezember – Lichterglanz ab 02.12.
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Dienstag: Dicht bewölkt, am Nachmittag Regen oder Schneeregen bei bis zu 2 Grad

Bernau: Brücken-Bauarbeiten an der Zepernicker Chaussee verzögern sich

Sperrung nunmehr bis zum 14. September 2018

Bernau (Barnim): Vor fast genau einem Jahr haben die Bauarbeiten und die damit verbundenen Sperrungen an der Eisenbahnbrücke an der Zepernicker Chaussee in Bernau begonnen. (wir berichteten)

Ursprünglich sollten die Arbeiten nach erster Planung zum 20.08.2018 abgeschlossen sein. Wie die Deutsche Bahn jedoch aktuell mitteilt, verzögern sich die Arbeiten nun um knapp einen Monat.

Anzeige Weihnachtsbäume - Gärtnerei Schubert Grüntal

In der heutigen Mitteilung heisst es: Hiermit möchten wir Sie informieren, dass die Straßensperrung im Bereich der Eisenbahnbrücke über die Zepernicker Chaussee (L 314) aufgrund von Schwierigkeiten bei der Bauausführung bis zum 14.09.2018 verlängert wird. Die Sperrung betrifft insbesondere den Kraftfahrzeugverkehr.

Für die Fertigstellung der Brückenbaumaßnahme werden in dieser Zeit folgende Leistungen ausgeführt:

❚  Arbeiten an der Straße
❚  Arbeiten am Gehweg

Die Durchführung von Fußgänger und Radfahrer wird weitestgehend gewährleistet. Hier kann es vereinzelt zu Vollsperrungen kommen. Diese Vollsperrungen werden vor Ort ausgeschil- dert und vorangekündigt.

Fußgänger und Radfahrer werden dann über den Radwanderweg Berlin–Usedom umgeleitet.

Die Nutzung der bahnparallelen Wege ist im gesamten Zeitraum der Maßnahme nur eingeschränkt möglich, da diese Wege als Baustellenzufahrt dienen.

Sie können sich aktuelle Informationen und Änderungen des Baugeschehens über folgendem Link ansehen und eine Infomail abonnieren:

https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/berlin-gesundbrunnen-bernau

Alle lärmintensiven Arbeiten sind bauzeitlich tagsüber angeordnet. Durch den Einsatz von Baugeräten kann es im gesamten Zeitraum, auch nachts, zu Lärmbelästigungen kommen. Dafür bitten wir bereits vorab um Entschuldigung und Ihr Verständnis. Wir sind bemüht, die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen so gering wie möglich zu halten.

Anzeige Juwelier Gold Engel Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content