Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests ab Montag, den 11.10.21, kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Freitag: Meist stark bewölkt, zum Nachmittag Regen bei bis zu 12 Grad

Ab 14. Oktober 1 Monat keine S-Bahn in Bernau – Alle Infos!

+ Regionalzüge fallen am 17. und 18. ab Gesundbrunnen ebenfalls aus + Kein Erwerb von Fahrkarten in Bussen möglich + Bernau LIVE Fahrgemeinschaft +

Bernau: Wie bereits mehrfach von uns berichtet, wird der S-Bahn-Verkehr zwischen Blankenburg und Bernau für einen Monat komplett gesperrt. Vom 14.10. (Fr) 4 Uhr durchgehend bis 14.11.2016 (Mo) 1.30 Uhr besteht Schienenersatzverkehr mit Bussen.

Als wenn dies nicht schon genug wäre, fallen die Regionalzüge zwischen Gesundbrunnen und Bernau sowie Eberswalde am 17.10. (Mo) und 18.10. (Di) jeweils von 9 bis 15 Uhr ebenfalls aus. Es wird auch hier ein separater Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Anzeige  

Ferner teilt die Bahn mit: In Buch finden seit dem 19.9.2016 umfangreiche Straßenbauarbeiten statt. Die direkt am S-Bf. Buch vorbeiführende Wiltbergstraße ist vom Röbellweg zur Karower Chaussee/Lindenberger Weg nur als Einbahnstraße nutzbar. Um den Ersatzverkehr trotzdem dicht an den S-Bf. Buch heranzuführen und aus den Bereichen mit einer erwarteten hohen Stauanfälligkeit herauszuhalten, wurde eine Streckenführung über Hobrechtsfelder Chaussee – Wiltbergstraße – Röbellweg – Pölnitzweg – Alt-Buch – Zepernicker Straße gewählt.

Es kommen überwiegend barrierefreie Busse zum Einsatz. Bitte haben Sie Verständnis, sollten einzelne Fahrten nicht barrierefrei angeboten werden können. Die Beförderung von Kinderwagen, Rollstühlen und Fahrrädern, ist nur im Rahmen vorhandener Kapazitäten möglich. Dabei haben Kinderwagen und Rollstühle Vorrang. Bitte erwerben Sie Ihre Fahrausweise vor Fahrtantritt, in den Bussen ist leider kein Erwerb von Fahrausweisen möglich, so in einer Mitteilung der die S-Bahn.

Wie die Bahn mitteilte, sollen die Regionalzüge während der S-Bahn Sperrung zwar mit 5 Doppelstockwagen verkehren, jedoch denken wir, dass auf Grund der hohen Anzahl der Pendler erhebliches Chaos entstehen dürfte. Schon jetzt geht die Bahn davon aus, dass jeder Reisende etwa 35 Minuten mehr Zeit einplanen sollte.

Zu Zeiten der Streiks hatte Bernau LIVE eine offene Facebook-Gruppe „Bernau LIVE Fahrgemeinschaft“ ins Leben gerufen. Hier könnt Ihr  Euch über etwaige Fahrgemeinschaften austauschen oder welche anbieten. https://www.facebook.com/groups/1490049711257647/

PDF Dokument zum Schienenersatzverkehr der S2

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"