Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist ab heute offiziell überall erhältlich
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Montag: Mix aus Sonne und einigen Wolken bei bis zu 23 Grad

Bernau: Schwerer Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Oranienburger Straße

Meldungen der Polizei

Bernau / Barnim: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am gestrigen frühen Dienstagabend im Kreuzungsbereich Oranienburger Straße.

Wie die Polizei informiert, befuhr nach ersten Erkenntnissen ein Mann mit seinem VW Tiguan die Fichtestraße in Richtung Zepernicker Landstraße. An der Kreuzung zur Oranienburger Straße hat er hier vermutlich einen einen PKW Audi übersehen und prallte mit diesem zusammen.

Hierbei wurde die Fahrerin des Audi so schwer verletzt, dass sie vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der materielle Schaden wird mit rund 7.000 Euro angegeben. Die Kriminalpolizei ermittelt nun zur genauen Unfallursache. Gute Besserung!

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Ebenfalls aus Bernau

Am heutigen frühen Mittwochmorgen wurde die Polizei in die Bernauer Breitscheidstraße gerufen. Anlass hierfür war, dass sich zuvor zwei Männer Zutritt zum Dachboden eines Mehrfamilienhaus verschafften und gerade dabei waren, die Tür zu einem der dort befindlichen Mieterverschläge aufzubrechen. Anwohner bemerkten das Geschehen und verständigten die Beamten. Leider bekamen hiervon auch die Einbrecher Kenntnis und flüchteten bisher unerkannt. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Barnim, um wen es sich da gehandelt hatte.

Verwendete Quellen: Polizeidirektion Ost 

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!